Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Sonderfüße" für die Overlock

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.04.2007, 13:36
Benutzerbild von Nachteule
Nachteule Nachteule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.882
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo fliegende Nadel,

ich hab mir jetzt mal den Einzelfaltschrägbinder (sczhlägt oben 2mal ein, unten garnicht) von Babylock bei einer Freundin ausgeliehen. An der Janome läßt er sich montieren, das mit den Nähen muß ich noch probieren. Ich werde dir berichten.

Von Babylock gäbe es jedenfalls eine ganze Menge Attachments für die Cover
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.04.2007, 18:00
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo Nachteule,

bin schon gespannt auf Deinen "Erfahrungsbericht"

Bekomme noch Info von dem Zubehörhersteller von der Schwäbischen Alb, der Herr ist wenigstens sehr bemüht, hoffe da geht was. Wenn nicht werde ich jetzt Modell A9 von Textechnik bestellen und zur Not umtauschen, habe heute mit dem telefoniert, das würde er machen.

Werde auch berichten, wenn ich glücklicher Besitzer bin und hoffentlich T-Shirts wie eine Blöde nähe:schneider:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.05.2007, 14:36
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo,

melde mich noch mal zurück, denn jetzt kann ich vielleicht doch noch mit ein paar Infos anderen bei dieser speziellen Sachen helfen.

Außerdem wurde ja zurecht an anderer Stelle bemängelt, daß sich viele Threaderöffner nach erhaltener Information nicht mehr melden, dazu möchte ich nicht gehören. Ich danke an dieser Stelle noch mal allen die so rege Anteil an diesem Thema genommen haben.

Ich bin wirklich froh das es dieses Forum gibt, auch wenn ich nicht immer schreiben kann (die liebe Zeit ) Wenn ich diesen Thread nicht eröffnet hätte, hätte ich den ebay Händler Sharpsewing nicht gefunden!

Also, zurück zum Thema:

Ich habe endlich einen Einfasser gefunden! Es handelt sich um einen der bei ebay von sharpsewing angeboten wird und auch speziell für Covermaschinen ist. Der Einfasser paßt mit knapper Not in das rechte meiner horizontalen Bohrlöcher in der Stichplatte für den Coverbetrieb. Brauche dazu eine Schraube mit großem Kopf + Unterlagsscheibe damit ich den Einfasser ordentlich festschrauben kann. Die Einfasser werden in unterschiedlichen Größen angeboten, die mir allerdings Rätsel aufgeben (ich glaube es handelt sich um inch) Habe einen der die Bezeichnung 3/8" - 1 1/2" hat, bedeutet Einfassband muß 3,2 cm breit zugeschnitten werden, Band wird doppelt eingeschlagen (saubere Kante) und hat eine Breite von ca. 1 cm. Habe mir das irgendwie zusammengereimt, kanne mich mit Inch nicht aus, habe das Teil quasi "blind" gekauft und bin happy das die Bandbreite o.k. für mich ist

Der Einfasser A9 von Textechnik ist für die Covermaschine nicht zu gebrauchen, Nähergebnis ist mieserabel (zumindest bei mir ), da der Einfasser viel zu weit weg vom Nähfuß ist. Der Herr dort war aber sehr bemüht und schließlich dachte ich probieren geht über studieren und habe das Ding einfach gekauft, vielleicht starte ich noch mal einen Versuch an der Nähma damit.

Mit dem Einfasser von Sharpsewing bin ich recht zufrieden, muß allerdings noch üben, da es wirklich auch um die exakte Positionierung des Einfassers vor dem Nähfuß/Nadelposition geht. Wenn man diese herausgefunden hat, geht das Einfassen wirklich gut, weiterhin muß man mit dem Nähfußdruck spielen, damit (in meinem Fall Jersey) das Nähgut ordentlich transportiert wird.

Anbei auch zwei Bilder, die den fastgeschraubten Einfasser zeigen und eine Nähprobe.

Geholfen, das ganze System zu verstehen hat mir auch der Demonstrationsfilm für den Einfasser von Jamome, habe mir den solange immer wieder angesehen, bis ich das mit meinem Einfasser so hinbekommen habe.

Evt. hilft das ja einigen von euch, die auch gerne mit Coverstich und Einfasser arbeiten wollen. Ich finde das Nähergebnis sieht wesentlich schöner und "professioneller" aus, wie wenn man sich das mit vorher dranlocken und hinterher umbügeln hinfrickelt. Ich für meinen Teil bin da etwas unbegabt, möchte allerdings niemandem zu nahe treten, der damit super zufrieden ist

Viele Grüße,

die fliegende Nadel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Einfasser von Vorne.jpg (43,8 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg Einfasser von Oben.jpg (34,7 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nähprobe.jpg (26,7 KB, 110x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.05.2007, 14:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.657
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo,

schön, dass du was gefunden hast

Zitat:
Zitat von Fliegende Nadel
Die Einfasser werden in unterschiedlichen Größen angeboten, die mir allerdings Rätsel aufgeben (ich glaube es handelt sich um inch) Habe einen der die Bezeichnung 3/8" - 1 1/2" hat, bedeutet Einfassband muß 3,2 cm breit zugeschnitten werden, Band wird doppelt eingeschlagen (saubere Kante) und hat eine Breite von ca. 1 cm. Habe mir das irgendwie zusammengereimt, kanne mich mit Inch nicht aus, habe das Teil quasi "blind" gekauft und bin happy das die Bandbreite o.k. für mich ist
Ein inch entspricht ca. 2,54 cm. Inches werden in Achtel aufgeteilt, bzw. in Viertel oder Hälften. Drei Achtel von einem inch sind also ca. 0,95 cm.

1/8'' = 0,32 cm
1/4'' = 0,64 cm
3/8'' = 0,95 cm
1/2'' = 1,27 cm
5/8'' = 1,59 cm
3/4'' = 1,91 cm
7/8'' = 2,22 cm
1'' = 2,54 cm
(jeweils aufgerundet auf die zweite Nachkommastelle)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.05.2007, 17:44
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Ich liebe dieses Forum

So viele schlaue Damen am Werk!

@Capricorna: Du glaubst nicht wie ich mich zu Tode gesucht habe, hab einfach keine brauchbare Umrechnungstabelle gefunden! Warscheinlich war ich beim googeln mal wieder zu blöd

Vielen Dank für die Tabelle, da kann ich doch jetzt quasi flott entscheiden ob ich noch so ein Wundergerät kaufe

Vielen herzlichen Dank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16927 seconds with 13 queries