Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Sonderfüße" für die Overlock

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.04.2007, 22:14
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Bin fleißig weiter auf der Suche aber noch nicht fündig geworden. Meine Maschine ist eine Kombimachine, näht also auch Covernähte.

Hoffe doch das ich so eine Führung oder Einfasser oder wie auch immer genannt finden werde und nicht daran verzweifel! Bin jetzt mittlerweile bei einem Nähmaschinenzubehörbauer auf der Schwäbischen Alb gelandet
Habe hier noch die größte Hoffnung fündig zu werden. War heute in einem Nähmaschinenladen...also sowas unfreundliches nachdem wir länger rumdiskutiert haben ob jetzt der von ihm dargebotene Fuß an meine Maschine passen könnte, er klärt der mir das ihm das alles zu aufwändig sei, seine Stunde würde 45 € kosten und er hätte jetzt wichtigeres zu tun...fällt einem doch nix mehr dazu ein,mußte ich jetzt mal los werden

Viele Grüße von der Nadel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.04.2007, 22:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Zitat:
Zitat von aennchen
Ich habe so ein Teil für meine Coverlock (Pfaff) und komme damit überhaupt nicht klar! Das teure Teil liegt jetzt rum und ich habe festgestellt, dass es ohne doch viel besser geht, wenn man in zwei Schritten vorgeht: erst zusammen overlocken, dann den Streifen um den Ausschnitt falten und dann drübercoverlocken. Ist auf jeden Fall auch die günstigere Variante
Ich hab zwar auch so ein Teil. Außer Probieren und das Ding dann wieder in die Ecke legen, ist noch nichts damit passiert. Ausserdem ist das kein Füßchen, das Ding nennt dich Bandeinfasser oder so ähnlich und wird zusätzlich an die Maschine geschraubt. Bei der Janome Cover sind da schon Löcher drin, die auch zufällig zu dem Bandeinfasser passen
Ich hab meinen von da.
Versuchs mal so wie Aennchen es beschrieben hat, das klappt sicher auch bei dir.

Geändert von sunbeam (12.04.2007 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.04.2007, 23:56
Benutzerbild von Nachteule
Nachteule Nachteule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.883
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo Fliegende Nadel,

Ich habe jetzt mal bei Ebay nach Deiner Maschine gesucht um zu sehen wie das Modell aussieht. Zwei Händler vertreiben Fomax. Hast Du dort schon mal danach gefragt?

Bei einer ist die Maschine sogar mit montiertem Saumapparat abgebildet. Daher würde ich schon davon ausgehen davon, daß sich ein Säumer montieren läßt. Ich sehe zumindert rechts auf der Stichplatte 2 Löcher. Haben die auch ein Gewinde?
Die Säumer von hier (dort hat meines Wissen auch Yasmin ihren gekauft) haben einen Schlitz und nicht nur 2 Löcher durch die die Befestigungsschrauben kommen, d.h. der Abstand der Schrauben wäre nicht das Problem. Bei meinen Orginal Janome ist das auch so (außer daß man zusätzlich so eine Art Montageplatte erst montiert. Die Bandführung selbst sieht auch so aus.)

Ich würde es aber trotzdem lieber mit einem günstigen Einfasser probieren, da die von Janome oder Babylock doch einige Euros kosten.

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.04.2007, 11:27
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hallo Nachteule,

na klar, bei dem Händler von dem ich die Maschine habe, habe ich auch nach diesem Einfasser gefragt. Gibts aber nicht. Er hat mich an Singer Deutschland verwiesen, da meine Maschine wohl baugleich mit der Coverhem 957 ist. Die Dame bei Singer schließlich konnte mir berichten, das sie schon lange versuchen zu initiieren, das so ein Ding für diese Maschine angeboten wird. Man hört aber wohl nicht im Headquater auf die Stimmen aus Deutschland also nix!

Den Janomeeinfasser habe ich auch schon näher ins Auge gefaßt, ich habe auch vorne rechts, horizontal zwei Bohrlöcher und es sieht so aus wie wenn ich zumindest eine Schraube davon benutzen könnte?! Habe jetzt einen Händler hier ausfindig gemacht und werde dort fragen, ob ich mit meiner Maschine vorbei kommen kann.

Jetzt warte ich noch auf einen Anruf von textechnik die viele verschiedene Einfasser bei e-bay verkaufen, vielleicht komme ich da uch noch weiter, oder auf der schwäbischen Alb

Und die Verarbeitungsmethode von Ännchen mache ich ja schon die ganze Zeit, nur das sieht sowas von "unprofessionel" bei mir aus, irgendwie bin ich da etwas unbegabt. So wies bei mir rauskommt finde ich es schlichtweg häßlich
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.04.2007, 11:30
Benutzerbild von Fliegende Nadel
Fliegende Nadel Fliegende Nadel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Sonderfüße" für die Overlock

Hab noch was vergessen: bei Sharp sewing supplies habe ich auch angefragt aber keine Antwort bekommen, bis jetzt... Welcher Einfasser von denen paßt den an ein Overlock

Muß noch mal genau lesen...so langsam artet es in arbeit aus...

Trotzdem vielen Dank für den Tip!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08766 seconds with 13 queries