Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


Lederhose für Waldkindergarten

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2007, 09:17
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Lederhose für Waldkindergarten

Hallo zusammen,
ich wollte eigentlich schon letztes Jahr diese Thema angehen - hab mich dann aber doch gedrückt bzw. bin ich vor dem Winter nicht mehr dazu gekommen. Jetzt wo es wieder warm ist und ihr ja auch grad das Thema Hosen habt ist mir gekommen, das ich das ja als Anlaß nehmen könnte.
Meine Töchter gehen hier in den Waldkindergarten, letztes Jahr habe ich den Tip bekommen ihnen anstelle von Matschhosen (Regenhosen) Lederhosen anzuziehen. Hört sich im ersten Moment übertrieben an. Aber es ist so, dass man Lederreste nehmen kann und die Lederhose ist dann halt einfach gesundheitlich unbedenktlicher als die "billig" (immerhin auch noch 25€)REgenhosen außerdem schwitzen die Kinder im Sommer drin oder man muß dann halt Gorotexhosen kaufen - die sind dann atmungsaktiv - halten aber auch nicht all zu lang den Strapazen im Wald statt.
Daher habe ich mich entschlossen das mit den Lederhosen zu probieren.
Ich möchte eine ganz einfache Hose mit Gumibund machen oder evtl. auch die Latzhose - das muß ich mir beim Frühstück mal noch überlegen. Hab frü beides einen Einfachen Schnitt von Butterick.

Nun meine Frage:
die meisten Lederhosen die ich bisher kenne sind an den Beinen in 3 Teile geteilt - gibt es dafür einen speziellen Grund oder ist das nur modisch/optisch bedingt?
Mein Bauchgefühl sagt mir dass ich lieber versuchen sollte möglichst viel aus einem Stück zu machen, da ja jede Naht undicht ist wenn ich sie nicht extra behandle und die Lederhose wird sicherlich im Matsch knien.
Gibt es noch eine Möglichkeit ohne Nahtkleber oder ähnliches die Nahtstellen dicht zu bekommen - einfach nur durch nähen z.B. Kappnaht ( aber geht das bei Leder überhaupt - wird das nicht zu dick?? )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2007, 09:27
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Lederhose für Waldkindergarten

Ich wuerde eher eine Latzhose naehen als einen Gummizugbund, da Leder ja eher steif ist und sich nicht so gut raffen laesst.

Bezueglich der Dichtigkeit: Es gibt fuer Trekking-Schuhe ein Impraegnierungsmittel, das nicht wie Lederfett das Leder steif macht, sondern es geschmeidig haelt. Ich bekomme meine Schuhe damit weitgehend (nicht 100%, aber das wirst Du auch nicht hinbekommen) wasserdicht. erkundige Dich mal in einem guten Outdoorgeschaeft.

Ein Schuhmacher klopft seine Naehte nach dem Naehen mit dem Schusterhammer auf einem Dreibein aus, damit sie nicht auftragen. Ein Nebeneffekt ist, dass die Loecher sozusagen 'zugeklopft' werden. Ich glaube, das wuerde ich mittlerweile auch bei einer Lederhose machen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2007, 09:48
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Lederhose für Waldkindergarten

[QUOTE=LiLeLa]
I
Nun meine Frage:
die meisten Lederhosen die ich bisher kenne sind an den Beinen in 3 Teile geteilt - gibt es dafür einen speziellen Grund oder ist das nur modisch/optisch bedingt?

Ich denke, dass der einfache Grund ist, dass das Leder ja nicht am laufenden Meter gibt und man einen zu großen Verbrauch hätte, wenn man Hosenbeine ohne Quernähte schneiden müsste, bzw. verschiedenen Tierhäuten einfach nicht groß genug sind.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2007, 11:57
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lederhose für Waldkindergarten

Hey ihr seid ja echt schnell - DANKE!

Die Ledernähte kopfen ist ein super Tip - den werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Und eine Latzhose wird es wahrscheinlich auch werden - die haben nämlich auch den Vorteil, dass sie den Rücken besser vor Zecken schützen.

Also dann mach ich mich jetzt mal auf die Suche nach dem passenden Leder.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2007, 14:17
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lederhose für Waldkindergarten

So die 1. Hose ist schon fast fertig - ich hatte Glück - ich hatte noch eine alte ausrangierte Lederhose Größe 38 - der Schnitt für meine größere Tochter (6X) hat grad noch auf die Beine gepaßt. Da konnte ich die Beine wie sie waren nehmen und mußte nur noch oben den Latz aus den "Oberschenkeln" schneiden, die Vordere- und Hinteremitte nähen und fertig.
Eigentlich gehören in die Seiten noch Weitenregulierungen rein, die ich bis jetzt noch nicht drin hab ( da war der Oberschenkel dann doch nicht weit genug dafür ) - die muß ich evtl. halt noch "anflicken". Aber da die Butterick Schnitte im vgl. zu meiner Tochter eher weit ausfallen - soll sie jetzt nachher erst mal reinschlupfen. Bin gespannt wie sie ihr passt.
Also bis später.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,38528 seconds with 13 queries