Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2007, 14:06
Morgaine81 Morgaine81 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Hallo!

Ich bin immer noch bei meinem Projekt der Sweatjacke Nr. 21 aus der Ottobre 1/2007...
Ích habe mich entschlossen die Jacke aus Winterfrottee zu nähen und mit einem dünnen Campan zu füttern...habe jetzt die Teile einfach alle zwei mal zugeschnitten. Jetzt wollte ich praktisch einfach 2 Jacken nähen, dann verstürzen und den Reisverschluss einsetzten...funtioniert das so? Oder mache ich es mir zu einfach, und ich muss doch einiges mehr beachten?
__________________
Liebe Grüße Kim
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2007, 14:16
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Ein Futter-Rücken benötigt eine Bewegungsfalte,längs in der Rückenmitte, reicht`s dazu? Die Mehrweite an der unteren Kante könnte sich durch die angeschnitte Saumzugabe machen lassen.
Genaueres steht in Burda und Neue Mode-Lehrbüchern unter Jacke füttern.
lG deo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2007, 15:28
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Hallo,

ich habe mal eine Jacke aus dickem Fleece mit Sweatshirtstoff gefüttert, so wie Du es auch machen würdest und ohne Bewegungsfalte, daß wäre viel zu dick gewesen.

Beide Stoffarten sind ja einigermaßen dehnbar, deshalb gibt es da auch keine Probleme.

(nur, daß ich den Sweat nicht vorgewaschen hatte und die Jacke aus Versehen in der 60Grad Wäsche gelandet ist und geschrumpft ist. )
Bei unelastischen Stoffen ist die Bewegungsfalte schon nötig.

Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2007, 17:17
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
AW: Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Hallo,

bei einem dünnen Futterstoff (so wie Du schreibst) würde ich auf jeden Fall eine Dehnfalte machen, und auch beim Ärmel "etwas" zugeben, damit sich der Außenstoff nicht verzieht.
Wichtig ist auch die Nahtzugabe in der Länge, bzw. die Bewegungsfalte am unteren Saum von Jacke und Ärmel

Grüße, Angelika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2007, 18:32
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ottobre Sweatjacke füttern, mache ich es mir zu einfach?

Hai,

da der Campan ja der Ringeljersey von Hilco ist, musst du keine Bewegungsfalte machen.

Prinzipiell stimmt das mit "zwei Jacken nähen und verstürzen" - den Reißverschluss würde ich allerdings vorher annähen, damit das Reißverschlussbändchen zwischen den zwei Stofflagen verschwindet. Falls du noch keinen RV in dehnbares Material eingenäht hast, hilft entweder Wondertape zum Ankleben oder dünne Vlieseline in Streifen für die Naht, damit es sich nicht verzieht.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18555 seconds with 12 queries