Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Dessousstoffe - Fachbegriffe - Nachschlagewerk???

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.05.2007, 23:44
Benutzerbild von Sommerfrau
Sommerfrau Sommerfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 274
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessousstoffe - Fachbegriffe - Nachschlagewerk???

Zitat:
Zitat von La-ri
Also.. ( alle Angaben ohne Gewähr )

Raschel:
ähnlich wie ein Gestrick, nur leicht andere "Technologie". Oft bei Dessous in Form von Spitzen. Wenn man mal genau mit der Lupe draufschaut sieht man auch so Maschenähnliche Gebilde. Deswegen sind die meisten dieser Spitzen auch elastisch ( weil eben "geraschelt" ähnlich wie "gestrickt).

Ätzspitze:
Diese Spitze wird auf Untergründe gestickt, die nachher weggeätzt = aufgelöst werden. Heute sind diese Untergründe (ähnlich z.B. wie viele Stickvliese) wasserlöslich. Diese Spitzen sind ( fast ) immer unelastisch und zeichnen sich eben durch diese "Dichte Stickerei mit Loch drin" Optik aus. ( Ätzstickerei ergibt sich dann ja von selbst, gelle?)

Tüllspitze:
Stickerei auf Tüll. ( der Tüll selbst ist auf verschiedenste Arten herstellbar. Elastische Tülle sind meist gewirkt(=geraschelt)/gestrickt).

Lycra:
eigentlich nur der in englischsprachigen Ländern verwendete Ausdruck für Polyamid.
Im Dessousbereich ist damit oft ein Gestrick gemeint, das man z.B. für BHs oder Slips verwendet. Ähnelt optisch einem t-Shirt Jersey etwas.
Oft ist noch ein Elastananteil drin, das macht das ganze seeehr elastisch. ( Wäschelycra dürfte dann klar sein... )

Microfasern:
Fasern unter 1 dtex ( für nicht Textilbewanderte: das ist seeehr fein ). Diese Feinheiten sind nur mit Synthesefasern ( Polyester, Polyamid.. ) erreichbar. Vorteil: dadurch dass die so fein sind, wirken sie häufig wie ein "Kerzendocht" (=Kapillarwirkung) und transportieren Feuchtigkeit ( z.B. Schweiß ) vom Körper weg. Oft sind Dessousstoffe aus Microfasern zudem sehr "Fein" gestickt ( die einzelnen Maschen sind seeehr klein ) und neigen dadurch weniger zu Laufmaschen oder Fadenziehern.

Laminat:
Eigentlich ist ein Laminat lediglich eine Textilie die "geklebt" ist.
Im Dessous-Bereich: zwischen 2 Strick/oder Wirkgewebe ( sehr dünne.. ) wird Schaumstoff geklebt. Das funktioniert meistens über ein oberflächliches anschmelzen der Schaumstoffe, dann kann man die beiden anderen "Lagen" einfach "dranpappen".

Powernet:
(imho) ein gerascheltes/Gewirktes Textil. Sehr Stabil trotz einer gewissen Dehnung. ( die Bindung weiss ich so nicht.. aber ich nehme an, das ist für die meisten hier auch nicht so interessant.. )

Konnte ich helfen?

Julia

Supi.... wollte mich schon lange mal bedanken für die Info!

LG.

Susanne
__________________
Der Kern einer Identität ist die Individualität!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.05.2007, 06:52
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessousstoffe - Fachbegriffe - Nachschlagewerk???

Kein Problem. Und wenn du noch so eine Frage haben solltest sehen wir uns ja am 10 Juni bei Vera, oder?

Grüsse

Julia
__________________
The sound of a sewing frog: rippit, rippit, rippit!

My little english speaking Blog
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.05.2007, 12:18
Benutzerbild von Sommerfrau
Sommerfrau Sommerfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 274
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessousstoffe - Fachbegriffe - Nachschlagewerk???

Zitat:
Zitat von La-ri
Kein Problem. Und wenn du noch so eine Frage haben solltest sehen wir uns ja am 10 Juni bei Vera, oder?

Grüsse

Julia
Guten Morgen Du Frühaufsteherin!

Klar sehen wir uns am 10. ! Freu mich schon drauf!

Schönes Wochenende

Susanne
__________________
Der Kern einer Identität ist die Individualität!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07618 seconds with 12 queries