Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Preise für Maßanfertigung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.04.2007, 19:21
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Preise für Maßanfertigung?

hallo, ich habe gar nicht mehr mitbekommen, wie weit der thread fortgeschritten war.
Eine Erklärung von meinen gearbeiteten 20 Jahren kommt jetzt. Ich habe sehr viel gearbeitet. Manchmal 60 Stunden in der Woche. Täglich, wohlgemerkt. Für "Unpäßlichkeiten" hatte ich eine Vertretung, später habe ich mich an eine Nachbarschaftshilfe angelehnt, die auch größere Recourcen hatte, die aber durch meine Arbeit wiederum auch profitieren konnte. Und immer, wenn der Steuerberater mir alles fein säuberlich für das Finanzamt zurechtrechnete, stellte ich fest, im Prinzip lebe ich von den pauschalierten Betriebsausgaben Ich war auch mächtig stolz auf meinen Beruf, finde ihn nach wie vor ganz wichtig, aber nun ist es auch genug. Ich raffe mich noch nicht einmal mehr als Aushilfe auf. Ich will nicht mehr. Und wißt Ihr, was für mich jetzt am destruktivsten ist? Das dämliche Gequatsche aller Leute, die sich mit der Zukunft der alten Menschen und deren Pflege beschäftigen. Das ZDF hatte mal so einen Mist eine Woche lang gesendet, Ihr wißt, die Alten irgendwo in Afrika untergebracht...so als Utopie, die morgen schon Realität sein kann. Solch ein Gerede anzuhören macht keinen Spaß. Jetzt tritt ARD in ähnliche Fußstapfen mit der Woche für die Kinder. Ja, wenn schon im Vorfeld alle die Problematik sehen, so wie das jetzt öffentlich für Familien und Gesundheit propagiert wird, dann läßt doch jeder die Finger vom Kinderkriegen und von der Alten- und Krankenpflege.
Und was mir jetzt noch wichtig ist zu erwähnen. Es gibt verschiedene Berufe mit verschiedenen Ausbildungen. Die Nachfrage bestimmt letztlich die Preise.
Ärzte gibt es wie Sand am Meer, die Gehälter sinken. Krankenpflege darf ja JEDER ausüben, nur so etwas wie intra-muskuläre Injektionen oder Blasenkatheter legen, das ist ohne Ausbildung verboten. Die Nachfrage ist groß, lauter unterbeschäftigte Hausfrauen mit 4Wochen Crashkurs meistern mittlerweile als Angelernte Krankenpflege. Man darf, das Gesetz sieht das vor. Von diesen nicht Ausgebildeten gibt es genug, deshalb gibt es auch keine höheren Löhne in ferner Zukunft. Ausgebildete Krankenschwestern fehlen. Aber, wie sagte Blüm, eine warme Hand und ein liebes Herz reichen ja in der Krankenpflege aus. Na dann. Alleine wegen dieses Satzes sollten alle Krankenschwestern ihre Arbeit niederlegen und die Arbeit den Hilfskräften überlassen. Solch eine dämliche Aussage eines Ministers, und der verdient wiederum viel zu viel. In diesem Fall ungerechtfertigt, denn dieser Mann hatte keine Ahnung, wovon er spricht.
Ich kenne aber die Folgen. Und dafür stehe ich nicht mehr gerade. Als Krankenschwester, gerade die Selbständigen, stehen auch mit einem Bein im Gefängnis. Und jetzt, 1 Jahr bin ich jetzt nicht mehr berufstätig, jetzt erst merke ich, wie angespannt mein Leben war. Die Verantwortung für fremder Leute Opa habe ich nicht mehr. Ich lege mich abends ins Bett und schlafe. Kein Gedanke mehr, Mensch, dem ging es nicht so gut. Soll ich nicht lieber noch einmal vorbeifahren? Wißt Ihr, so gegen 2:00 morgens. Ich bitte Euch, und das kostenlos. Das hat keine Pflegeversicherung bezahlt. Der Opa auch nicht. we koa, der koa.
Juhuh, ich nähe jetzt, 2 Töchter, 1 Enkelin, 1 Sohn, 1 Mann und für mich, wenn ich meine Kilos (habe zu Rauchen aufgehört ) wieder weg habe, dann für mich auch. Die Mode ist im Moment einfach schick.
So, jetzt genug Ergüsse. Ihr solltet Euch in diesem Forum nicht streiten, nur eine hat einen wichtigen Satz geschrieben: "Geiz ist geil", das ist der Wirtschaft Untergang und das stimmt.
Liebe Grüße,
Angelika Dietz
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.04.2007, 23:03
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Preise für Maßanfertigung?

ich bin schon ganz neugierig was bei dem termin rausgekommen ist.
eine kollegin hat sich in köln auf der steckenpferd auch stoff für ein kleid gekauft und lässt es jetzt bei einer schneiderin nähen. auch hier bin ich total neugierig auf das ergebnis ... nur zu dumm das sie es im augenblick nicht schafft es abzuholen.

ich drück auf jedenfall die daumen das die chemie bei dem termin stimmte
brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09815 seconds with 12 queries