Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneidematte - wie groß?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.04.2007, 15:15
Chaospia Chaospia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: Schweiz, Am Fuße der Berge
Beiträge: 270
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schneidematte - wie groß?

Hallo Zwirni,
meine Matten (Olfa) habe ich stehend hinter eine dicke Papiersammelmappe geschoben. Bis jetzt hat sich noch nichts verbogen. Sie weden so seit über einem Jahr aufbewahrt.
Liebe Grüße,
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.04.2007, 18:20
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneidematte - wie groß?

Ich hab mir vor ca. einem Jahr auch die große Matte geleistet.
Also 120 x 90cm - die ist genauso groß, wie mein Zuschneidetisch, passte also prima. Bei einem Preis von - ich glaube - 55 € oder so, hab ich bei ebay zugeschlagen und ich bin mit dem Teil sehr zufrieden. Okay - bei mir kann sie ja auch immer am Einsatzort liegen bleiben, aber ich denke, ein Plätzchen hinter einem Schrank, wo die Matte schön aufrecht stehen kann, findet sich schon, oder?

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.04.2007, 18:53
Mausi Mausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 365
Downloads: 41
Uploads: 0
AW: Schneidematte - wie groß?

Hallo,

ich habe mir damals erst eine kleine Schneidmatte (Olfa) 45/60 gekauft.
Aber ich merkte sehr schnell, daß ich damit nicht viel weiter kam.
So kaufte ich mir noch ein kleine 45/60 und eine größere 60/90 dazu und habe
diese alle mit Teppichklebeband auf eine Tischerplatte (vom Baumarkt zuge-
schnitten) fixiert. Diese Platte ist 90x120 und kann ich ruck zuck in die
Ecke stellen und ganz schnell wieder irgendwo hinlegen. Im Moment habe ich
diese Platte auf die Rückenlehnen zweier Stühle liegen.
Für mich ist das eigentlich sehr praktisch.
Und für meinen Patchwork-Kurs den ich neulich besuchte, habe ich mir
dann noch eine kleinere 30x45 zugelegt.


LG
Hildegard +
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.04.2007, 19:25
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneidematte - wie groß?

ähmm also die Matte von Ebay - also die mit dem Link - mag zwar JETZT recht preiswert sein, ist aber nicht für den Rollschneider gedacht.
Du wirst dich dumm und dämlich an Klingen kaufen und die sind alles andere als preiswert ca. 9€ das Stück wenn mich nicht alles täuscht.
Kauf dir lieber eine von Olfa/Prym dann kostet die Matte selbst vielleicht 20€ mehr aber du brauchst auch wesentlich weniger Klingen.
Auf der Creatvia hatten sie die großen Matten für 35€ im Angebot, da konnte man echt nicht meckern.
Geh mal unter Suchen und gibt dort mal Rollschneider ein, bei fast jedem der mit seinem Rollschneider nicht zufrieden ist, stellt sich heraus das er/sie die falsche Schneidematte hat.

Geiz ist Geil kann in dem Fall super teuer werden.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.04.2007, 23:50
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 14.968
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Schneidematte - wie groß?

Hallo,

Gabi dier Erste:
Zitat:
noch ein zusatz (die internetseite ist die hauptseite)- bei photoshop sind die matten unter digitaldruck - schneidunterlagen zu finden.
Ist diese Matte für den Rollschneider geeignet?

Xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08439 seconds with 12 queries