Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wohin entwickelt sich nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 22.07.2007, 18:37
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wohin entwickelt sich nähen?

Ich glaube nicht, dass es eine steigende oder nachlassende Entwicklung gibt. Immer wenn man sich selbst mit etwas beschäftigt entsteht der Eindruck es gibt eine positive Entwicklung. Wenn man sich ein neues Auto kauft passiert ähnliches. Plötzlich sieht man nur noch genau dieses Modell zu hauf.
Ob man es von daheim mitbekommt ist m.E. nicht ausschlaggebend.
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 22.07.2007, 19:21
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wohin entwickelt sich nähen?

Hallo!

Also ich glaube schon, dass viele zum Nähen kommen, weil Sie schon als Kind damit Kontakt hatten. Ich bin auch zwischen Stecknadeln und Nähgarn großgeworden, Knöpfe waren meine Freunde und mein Stofftiere wurden mit wunderbaren Paillettenumhängen aus den Resten der Ballkleider, die meine Mutter für die Arztgattinnen der Umgebung nähte, ausgestattet.

Mein Urgroßvater, meine Großmutter und meine Mutter waren gelernte SchneiderInnen. Mein erwachsener Sohn sagt auf dem Sofa liegend es sei so wunderschön meine Nähmaschine zu hören ... kein Wunder, schon als Baby ist er dabei immer eingeschlafen. Würde mich nicht wundern, wenn er selbst noch anfängt oder eine Frau findet die näht...

ES gibt bestimmt 1000 Gründe mit dem Nähen anzufangen, aber diese Begeisterung für das Material und die Farben auch das Sammeln und Verwerten, das ist, glaube ich, früh eingeprägt.

Viele Grüße Andrea
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 22.07.2007, 19:38
Benutzerbild von lavande
lavande lavande ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: am Rande der Stadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wohin entwickelt sich nähen?

hallo das mit der kindermaschine von audcatherine finde ich ja süss
und manchmal schlagen ja kinder auch aus der art und mütter wundern sich über" häusliche passionen"
einige kommen ja doch aus richtigen nähfamilien
ich kann aber auch verstehen das man als teenie nicht so auf die selbstgenähten klamotten steht,ich mochte meine von oma und tante genähten sachen sehr gerne,meine oma hat auch nicht altbacken genäht
immer schicke sachen ,in der schule haben wir nur von hand genäht und ich habe auch erst richtig damit angefangen als mein sohn da war,ich hatte eine alte singer gemäss den wilden End 60 zigern knallbunt gestrichen die hatte auf einem gutshof in ostpreussen schon mal bessere tage gesehen,aber die nähte durch sämtliche stofflagen,vielen dank für euer interesse ,einen schönen
abend noch lg von ingrid
__________________
freiheit ist immer auch die freiheit der anderen
(rosa luxemburg)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 22.07.2007, 19:59
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.147
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wohin entwickelt sich nähen?

Zitat:
Zitat von myfairlady
Es gibt auch noch einen Grund, warum es in Deutschland so schwer ist, gutes Material zu erstehen:
man betrachte doch mal die patrones! Hier gibt es einfach keine Berührungsängste in Bezug auf das Markenrecht. Da werden Schnitte im Stile von H&M, Luis Vuitton, Bennetton, MaxMara etc unverblümt vermarktet. Und das zu einem normalen Preis einer Schnittzeitung. In Deutschland dagegen macht man sich wegen des Urheberrrechts gleich in die Hosen, wenn nur bestimmte Namen offen genannt werden. Darum brauchen wir uns auch nicht wundern, wenn deutsche Schnittmuster, und nicht nur das, in biederem "Kleid" daherkommen.
Bei aller Liebe, aber ich kann mir nicht ernsthaft vorstellen, dass die Patrones diese Markennamen einfach so verwendet ohne sich um Rechte zu scheren - da wird schon Geld dafür fließen, in die eine oder in die andere Richtung. Auch Spanien gehört zur EU, und dass das Markenrecht vor der spanischen Grenze halt machte wäre mir auch neu...
Es wird schliesslich auch nicht gesagt "im Stil von H&M" sondern "H&M Bluse" oder was auch immer. Die würden das nicht so hinschreiben, wenn da nicht etwas dahinter stünde. Sorry, aber diese "Begründung" finde ich unhaltbar.

Eher wird umgekehrt ein Schuh draus: Wenn du einem deutschen Teenager zeigen würdest, dass sie sich eine H&M-Bluse selbst nachnähen könnte, würde die doch eher sagen "Wozu sich die Arbeit machen und selbst nähen, wenn ich mir das gleiche Teil fertig für 10 Euro kaufen kann?!"

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 23.07.2007, 22:00
nekry nekry ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Isernhagen/Niedersachsen
Beiträge: 206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin entwickelt sich nähen?

Hallo,

auch ich bin sozusagen in die Fußstapfen meiner Mutter getreten, die selbst eine Hobbyschneiderin war und uns Mädels benäht hat. Da ich bis zum 15 Lebensjahr im osten aufgewachsen bin und sehr dünn war, hatte ich schon sehr früh das Problem gute Sachen zu bekommen. So habe ich stundenlang meiner Mutter beim nähen zugeschaut und hatte schon mit 10 Jahren die Gelegenheit im Freizeithaus für Pioniere einen Schneiderkurs über mehrere Jahre zu besuchen. Ich fand es ein super Angebot für Mädels, wo wir wirklich alles gelernt haben; vom Modelieren, Zuschneiden und Nähen. War eine wunderschöne Zeit. Ich finde es total schade, dass es für junge Leute sowas kaum noch gibt. Vielleicht würden dann meine Töchter auch nähen. Denn in einer Gruppe nähen zu lernen als junges Mädchen war für mich wirklich das Größte. Ich selber habe doch nicht die Geduld ihnen das Nähen beizubringen. Und do lassen Sie sich nur alzugerne von der Mutter benähen, was mir immer noch sehr viel Freude bereitet. Aber im Stillen wünsche ich mir schon, dass vielleicht wenigstens eine von dreien mal näht.

Leider ist das Stoffangebot, jedenfalls bei uns in Hannover sehr geschrumft, was ich natürlich sehr schade finde.

LG
Nelli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16213 seconds with 12 queries