Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Shirt nur mit Overlock??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.04.2007, 01:18
safira safira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 248
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirt nur mit Overlock??

Hallo Yasmin!

Ich bin so froh für Deine schnelle Antwort!

Also, ich habe mich entschlossen aus Sicherheitsgründen eine Kombination aus quer- und parallel-gesteckten Nadeln anzuwenden. Nadeln sind auch genug vorhanden.
Da kann doch nichts schiefgehen!

Danke und Guts Nächtle!
Safira
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.04.2007, 01:34
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Shirt nur mit Overlock??

hallo

auch ich nähe meine Shirts nur mit der Ovi.
Bisher gab es keine Probleme
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.04.2007, 22:08
Loba Loba ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirt nur mit Overlock??

Wie vernäht Ihr denn die Ovi Nähte, wenn es komplett ohne Näma sein soll?

Ich vernähe die Nähte immer mit dem Zickzackstich der Nähmaschine.
__________________
Liebe Grüße

Loba

mit zwei Mädls, vier und sechs Jahre
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.04.2007, 22:23
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Shirt nur mit Overlock??

Zitat:
Zitat von Loba
Wie vernäht Ihr denn die Ovi Nähte, wenn es komplett ohne Näma sein soll?

Ich vernähe die Nähte immer mit dem Zickzackstich der Nähmaschine.
Wenn ich deine Frage jetzt richtig verstanden habe und du dich jetzt nicht aufs Säumen beziehst, dann ist diese Methode wohl ziemlich aufwendig.
Es reicht in der Regel, das Ovigarn-Würstchen vom Nahtende einfach mittels einer Nähnadel durch die Ovinaht zu ziehen, um diese zu sichern.
Einige HS benutzen zum Versäubern wohl auch Fray Check, was ich bisher allerdings noch nicht ausprobiert habe.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2007, 22:35
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Shirt nur mit Overlock??

Zitat:
Zitat von Loba
Wie vernäht Ihr denn die Ovi Nähte, wenn es komplett ohne Näma sein soll?

Ich vernähe die Nähte immer mit dem Zickzackstich der Nähmaschine.
Ich nähe am Anfang ein "Würstchen" und nachdem ich im Stoff angelangt bin kettle ich den Faden etwas ab und lege ihn unter das Füßchen. Er wird dann nach einiger Zeit automatisch abgeschnitten.

Seit ich das so mache geht das auch beim Dessous nähen viel schneller . (Ich habe heute einen BH und drei Slips genäht. Die Slips überwiegend mit Ovi und Cover)

Am Ende der Naht drehe ich das Genähte und nähe die Ovinaht ein Stück zurück. Dann kann ich sie einfach abschneiden.

So geht das schnell und sieht sauber aus
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55447 seconds with 12 queries