Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 18.04.2007, 10:17
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

Ach Schei... das tut mir leid
Vielleicht ein paar Tage weglegen und dann nochmal vornehmen?
Manchmal ist man so in ein Projekt verwurschtelt, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.04.2007, 12:00
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

Oh wei! Ich fühle mit Dir (und mich schuldig). Was war das denn für ein Probestoff? Vielleicht war der zu nachgiebig, das würde die Diskrepanz mit der Schnittaufstellung erklären. Tut mir leid, das das so in die Hosen gegangen ist.
Bei mir wachsen die Elastikhosen hinterher (besonders Baumwolljeans mit Elasthan)

Das tut mir wirklich leid.

Heidi
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18.04.2007, 15:48
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

heidi,
neee, du musst dich nun wirklich nicht schuldig fühlen! . vers**beutelt hab ich das schon selber.
der probestoff war bettwäsche. keine jerseybettwäsche , also nicht dehnbar.

wo die nahtzugabe hinverschwunden ist - ich weiss es nicht.
sie ist auch nur in querrichtung=dehnrichtung weg.
in längsrichtung, also am bund und am saum, ist sie noch da.
ich denke also wirklich, dass es am stoff liegt, auch wenn ich es sehr seltsam finde

wahscheinlich ist dieser stoff eine fiese erfindung der jeansindustrie, um harmlose hobbyschneiderinnen an sich und ihren schnittmustern zweifeln zu lassen und ein für alle mal vom jeansselbernähen abzubringen

ich habe im laufe des vormittags entschieden, die jeans auf das erste, weitere schnittmuster zurückzuschneiden, also da, wo noch was zu schneiden ist , mit minimaler nahtzugabe nochmal zusammenzunähen und zu sehen, was ich retten kann. ein bisschen zuvielweite müsste ja noch drin sein, wie an der ersten probehose zu sehen war.

ich habe beschlossen, dass diese stoffstücke eine tragbare jeans für mich werden und das werden sie jetzt auch
ich lass mich doch von so einem bisschen jeansstoff nicht kleinkriegen
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.04.2007, 16:17
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

Hallo Yasmin,

das ist ja wirklich ärgerlich. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du noch etwas retten kannst und tatsächlich eine Hose für Dich dabei herauskommt.


Zitat:
Zitat von yasmin
wo die nahtzugabe hinverschwunden ist - ich weiss es nicht.
sie ist auch nur in querrichtung=dehnrichtung weg.
in längsrichtung, also am bund und am saum, ist sie noch da.
ich denke also wirklich, dass es am stoff liegt, auch wenn ich es sehr seltsam finde
Über Deine verschwundene NZ habe ich mal nachgedacht.
Könnte es vielleicht sein, daß Du den Stoff zum Zuschneiden/Schnittteil auflegen schön glatt gestrichen hast und dabei den Stoff in der Breite leicht gedeht hast?! Und diese Dehnung ist dann erst wieder nach dem Zuschnitt zurückgesprungen?

Ich selbst schneide große Teile auf dem Fußboden zu und habe dabei schon bemerkt, daß ich den Stoff hin und wieder unter dem Schnittteil 'herausziehe', wenn ich mich während des Ausrollens neben der Schnittlinie mit der freien Hand abstütze. Das passiert aber eher bei voluminöseren Stoffen wie Fleece oder Blouclé oder aber bei sehr dehnbaren Jerseys.

Vielleicht ist Dir ja unbemerkt etwas in dieser Art passiert. Sonst habe ich auch keine Erklärung für Dich.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18.04.2007, 18:21
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: april-hose - hüftjeans nach w. aldrich

Hi Yasmin,

Wahrscheinlich ist dieser stoff eine fiese erfindung der jeansindustrie, um harmlose hobbyschneiderinnen an sich und ihren schnittmustern zweifeln zu lassen und ein für alle mal vom jeansselbernähen abzubringe

Danke für den Trost! Aber da muß es doch eine Erklärung geben. Querelastisch ist er ja. Bei Längs könnte ich das noch verstehen! Ich denke nicht, das man Jeansstoff beim Zuschnitt so ziehen kann, wie Jane auch schon festgestellt hat. Bei Slinky ja! Ist er denn erst nach dem Anziehen kleiner geworden? Na, kannst Du ja jetzt nicht mehr feststellen. Dann wäre es ein "Kein Hosenstoff". Wenn Du noch ein Stück hast so 10 mal 10 cm. Und Du dehnst in Querrichtung wie verrückt, was macht denn die Längsrichtung?? Mal mit schwachem Dampfbügeleisen im gedehnten Zustand drüber (Körper simmulierend)
Oh, so ein Mist. Für mich wäre so ein Stoff der Supergau, da ich immer bis jetzt immer "Zuwachs" habe.
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17963 seconds with 13 queries