Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.04.2007, 20:18
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

Ich nehme meistens Batist, oder krame in meiner Restekiste.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.04.2007, 20:24
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

ich nehme auch oft reststoffe.
sie sollten nur halbwegs dicht gewebt und damit stabil, aber trotzdem nicht zu dick sein, die taschen werden (zumindest in meiner familie ) doch ziemlich belastet.

so habe ich z.b. eine jeans mit gelben taschenbeuteln (mit blümchen , reste einer mädchensommerkombi) und ebensolchem innenbund, eine hose meiner tochter hat gestreifte taschenbeutel, .....

wenn der hosenstoff nicht zu fest ist und es nicht zu sehr aufträgt, verwende ich auch reste des oberstoffs für die taschen.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.04.2007, 21:02
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.595
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

Ich nehme für Jeans grundsätzlich den Oberstoff auch für die Taschen, weil ich es sehr mühsam finde und es leid bin, später die Hosentaschen flicken zu müssen.Mit Jeansstoff halten die Taschen sogar bei Handwerkern genauso lange wie die Hose.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.04.2007, 22:41
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.437
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

Hallo,

Fahnentuch ist aus Baumwolle und überhaupt nicht flutschig.
Ich denke, der Stoff heißt so, weil aus ihm vor der Kunstfaserzeit die Fahnen gefertigt wurden. Der Stoff geht vom Griff her in die Garbardinerichtung, ist aber in Leinwandbindung wie Batist gefertigt.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.04.2007, 08:15
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.476
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Welchen Stoff für Taschenbeutel bei Jeans?

Guten Morgen ihr Lieben ,
die Idee mit dem Kontraststoff gefällt mir immer mehr.
Ich habe auch schon einen roten RV in eine dunkelblaue Hose genäht. Zuerst aus der Not, weil ich keinen passenden hatte.Dann fand ich es gar nicht mal schlecht.
Es gibt doch auch diese teuren Schuhe mit der roten Sohle als Markenzeichen.Ich glaube von Louboutin oder so ähnlich .
Zitat:
Fahnentuch ist aus Baumwolle und überhaupt nicht flutschig.
Ich denke, der Stoff heißt so, weil aus ihm vor der Kunstfaserzeit die Fahnen gefertigt wurden. Der Stoff geht vom Griff her in die Garbardinerichtung, ist aber in Leinwandbindung wie Batist gefertigt.
Dann war das, das ich gesehen habe ein anderes.
Es war rein Synthetic.
Danke für Deine Erklärung .
Ich wünsche euch einen schönen Tag,
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08323 seconds with 12 queries