Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey - Nähma näht sich fest

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.04.2007, 21:07
Benutzerbild von mella!
mella! mella! ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey - Nähma näht sich fest

Das Soluweb löst sich auf wenn es mit Wasser in Berührung kommt. Einfach 2 - 3 Minuten unter dem Wasserhahn ausspülen. Oder das fertige Teil einmal waschen. Ich finde es wirklich sehr praktisch und habe immer was davon da.
Auch für Knopflöcher auf leichten Stoffen und Stickereien.
__________________
LG
Mella
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2007, 21:14
Benutzerbild von Desaster-Suse
Desaster-Suse Desaster-Suse ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: Niemannsland zwischen Hamburg und Kiel
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jersey - Nähma näht sich fest

Das hört sich so an, als ob man sich davon einen Vorrat zulegen sollte. Ist das sehr teuer? Ist bestimmt auch bequemer mit umzugehen als mit Hausmittelchen.
Gruß Pamina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.04.2007, 21:14
nourishing nourishing ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: bei Quickborn
Beiträge: 15.410
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey - Nähma näht sich fest

HI,
au fein, ich dachte schon, ich brauche eine neue Nähmaschine.
Das mit den Unterlagen probiere ich morgen früh gleich mal aus..jetzt hab ich erstmal die Nase voll.

Danke für die Tipps.
__________________
Liebe Grüße,
Caro
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.04.2007, 21:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.127
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey - Nähma näht sich fest

Eine passende und ausreichend frische Nadel kann auch helfen. Stumpfe Nadeln drücken den Stoff auch nach unten.

Beim Patchen kannst du (so du hast) auch eine Gradstichplatte verwenden oder wenigstens einen Gradstichfuß. Dann ist das Loch in der Stichplatte kleiner und der Stoff hat mehr Halt. Besonders bei Maschinen mit breiten Zierstichen (maximale Stichbreite >5) kann es Probleme geben, weil das Loch in der Stichplatte eben sehr groß ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.04.2007, 21:37
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jersey - Nähma näht sich fest

Es kann aber auch mit der Nähma zusammenhängen oder mit der Benutzerin!

Mir hilft in den meißten Fällen :
1. Nähma gründlich reinigen, von innen, auch unter der Stichplatte und zwischen den Zahnreihen und den Zahnzwischenräumen des Transporteurs. Fadenwege reinigen. Handbuch zu Rate ziehen.
2. Greiferbahn ölen, aber nicht mit Öl überschwemmen.
3. Füßchendruck (wenn möglich) entsprechend nachjustieren.
4. Alle Fäden neu einfädeln. Auch die Qualität des Fadens überprüfen.
5. Qualität, Stärke und Funktion der Nadel kontrollieren und diese wenn nötig austauschen.
6. Alle anderen Ratschläge hier in Erwägung ziehen, wenn 1 bis 5 nichts bringen.
7. Wenn alles nichts hilft: Näma zum Doc bringen - da stimmt was nicht.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10100 seconds with 12 queries