Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


Müller&Sohn-Standarthose

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 25.04.2007, 13:24
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.457
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Müller&Sohn-Standarthose

Ich habe die restlichen Nahtlinien mit Kopierpapier übertragen, dann den Reißverschlußschlitzbeleg an der rechten Vorderhose mit Vlieseline verstärkt, damit der Schlitzbeleg beim Tragen nicht ausleiern kann. Die nächste Amtshandlung war dann erstmal , alle Schnitteile zu versäubern, weil mein Stoff Leinen ist, was ja bekanntlich mördermäßig franst.
Spricht eigentlich irgendetwas gegen Vlieseline H250 als Einlage für einen Formbund bei Leinen? Ist die dick oder geht das noch?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.04.2007, 15:32
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.189
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn-Standarthose

Zitat:
Zitat von Luthien
Spricht eigentlich irgendetwas gegen Vlieseline H250 als Einlage für einen Formbund bei Leinen? Ist die dick oder geht das noch?
Ich hatte früher nur diese eine Sorte - habe alles damit gemacht - von Kragen über Tascheineingriffe bis hin zu Passe/Formbund. Das soll doch was halten! Die Hose wird m.E. schon leiern und dann muss sie ja am Platz bleiben.

Das Stanzband für den Bund ist eher noch dicker als H250.

Viel Erfolg Rita
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.04.2007, 09:27
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.457
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn-Standarthose

O.k, danke. Vlieseline H250 habe ich nämlich noch zu Hause, dann muß ich nichts Neues kaufen. Außerdem hat sie den Vorteil, dass sie in keine Richtung dehnbar ist, was ich ja bei instabilem Leinenstoff am Bund überhaupt nicht gebrauchen kann.
Neuester Hosenstand: ich habe heute morgen nur ein paar überstehnde Fäden an der Versäuberung abgeschnipselt und die Kanten schön glatt gebügelt. Viel mehr wird wohl bis Dienstag nicht passieren, weil ich noch was vor habe
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.04.2007, 09:29
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.457
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn-Standarthose

Zitat:
Zitat von 3kids
Die Hose wird m.E. schon leiern und dann muss sie ja am Platz bleiben.
Oh ja, bei einer Hose mit Formbund ist das ja besonders wichtig, weil man sie nicht mit einem Gürtel festzurren kann.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.04.2007, 09:47
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.457
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Müller&Sohn-Standarthose

ich weiß ja nicht, ob das für irgendjemanden interessant ist, aber so sieht das rechte Vorderteil mit der Vlieseline auf dem Beleg jetzt aus:
Es sind riesige Nahtzugaben drin, deshalb sieht das Schnitteil so breit aus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild.jpg (23,9 KB, 250x aufgerufen)
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08210 seconds with 13 queries