Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.04.2007, 19:52
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Also, erstmal Kaffeetrinken und den Rücken im Liegen etwas entlasten, bis die Laune wieder besser ist.

2. Versuch.

Diesmal waren die Seitennähte richtig und ich bin tatsächlich bis zur Verschlingung vorgestossen



Dann habe ich aber wieder einen fetten Bock geschossen: ich hätte nur die langen Nähte (die unter der Brust) nochmal nähen sollen, ich habe aber auch die Seitennähte genäht. Hier liegen an der grünen Linie 3 Schichten übereinander, wo es nur 2 sein sollten, das obere Seitenteil sollte nach oben geklappt sein.



Das Ergebnis sah komisch aus: eine schöne dicke Falte im Vorderteil (innerer grüner Pfeil) und die Seitennaht viel zu kurz, was ich aber wiederrum erst einige Arbeitsschritte später gemerkt habe.



Also - ihr werdet es schon erraten haben - Aufregen, Trennen, Kaffeetrinken, Abregen, Weitermachen.

Geändert von Ingriiid (09.04.2007 um 19:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.04.2007, 20:01
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Vom vielen Kaffee wurde ich langsam etwas zittrig, aber zum Glück gings einfacher weiter.

Oberes Rückenteil zusammensetzen



Oberes Rückenteil an unteres Rückenteil nähen



Hintere Ausschnittkante versäubern, Schulternähte schließen



Dann wollte ich die Seitennähte nähen und habe das mit dem Knoten gemerkt - 1 Stündchen Nachbessern.

Von den nächsten Schritten gibt es keine Bilder, denn ich habe wieder etwas gelernt: man sollte die Digitalkamera und das Magnetnadelkissen in sicherer Entfernung voneinander halten.

Geändert von Ingriiid (09.04.2007 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09.04.2007, 20:10
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Eigentlich verlangt die Anleitung einen 40cm langen Nahtreißverschluß, aber ich habe die Seitennähte erstmal mit groben Stichen komplett geschlossen, RV muss ich auch erst besorgen.

Dann kamen die Ärmel, auf die ich natürlich sehr gespannt war, wegen dem ganzen Zirkus mit den Änderungen. Sie haben prima in die Rundung gepaßt und da das Kleid dann schon so gut wie fertig aussah, kam die große Anprobe.

Es ging auch ohne RV problemlos über den "Balkon" und das Knotenoberteil und die Ärmel sitzen wirklich sehr schön. Aber der Rest



Modell schwangerer Walfisch! Ihr seht, vor Abscheu konnte ich nichtmal die Kamera ruhig halten ...

Aber ich bin NICHT schwanger und so einen fetten Bauch habe ich nun auch wieder nicht!

Hier nochmal die Problemzone im Detail:



So kann es jedenfalls nicht bleiben. Mein erster Versuch wird sein,an der Mittelnaht etwas Weite wegzunehmen ... jetzt mach' ich aber für heute mal Schluß und gehe in die heiße Badewanne, weil mein Rücken sich wirklich nicht gut anfühlt.

Euer Input zum weiteren Vorgehen wird natürlich sehr geschätzt

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.04.2007, 20:43
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.429
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Hallo Ingrid,
Du musst die ganze sache anders sehen: die Problemzone hat sich nur verschoben: erst waren es die Ärmel, die sehen meines Erachtens sehr gut aus, dafür jetzt Dein Bauch.

Aber ich bin mir sicher, dass bekommst du in den Griff.

Einen schönen Abend wünscht

Birgit
(die jetzt noch 4 Oberhemden zu bügeln hat, selbst schuld, wenn der GöGa Banker ist )
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.04.2007, 22:45
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Och mönsch, das ist aber jetzt echt ärgerlich, wieso kann der Rest nicht auch so super wie das Oberteil sitzen ? Oder muss man das positiv sehen, dass die Taille einfach sehr schmal ist, würde mich hoffen lassen, dass mir der Schnitt passt, weil die hab ich eine Größe drüber.
Ich drücke mal die Daumen, dass die neue Problemzone auch noch so gut wie die alte gemeistert wird und die heiße Badewanne dann wenigstens gut tat.
Boh, aber wie ich sowas selber hasse, da hab ich früher machmal ewig die Nähma
nicht mehr angerührt vorlauter Frust, aber dank Forum gibts ja Hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07142 seconds with 12 queries