Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.04.2007, 23:20
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Teil 2: Der Rücken

Die Änderung am Vorderteil sieht ja recht gut aus, ich denke, die sollte keine Probleme beim Nähen geben. Beim Rücken wird es etwas kritischer.

1. Schwierigkeit: der Armausschnitt am Rücken verteilt sich auf 2 Schnitteile :



Ich habe die beiden Teile an der Paßmarke 5 zusammengelegt und die beiden Nahtlinien mit Tesa vorübergehend zusammengeklebt, soweit sie sich deckungsgleich und flach hinlegen lassen. Dann habe ich, wie beim Vorderteil auch, die Ärmelrundung des ottobre-Shirts rausgezeichnet und darübergelegt. Das Ergebnis sieht so aus:



etz hammer a Problem ...

Das ottobre-Teil ist im Rücken weiter, als der Burda-Schnitt. Es gibt 2 Möglichkeiten:
  1. Die Weite am Burda-Schnitt anpassen
  2. Die Weite nicht anpassen und den ottobre-Ärmel enger machen
Da mir der ottobre-Ärmel gut paßt, habe ich mich für die Variante 1 entschieden und habe die Mehrweite bis zur Nahtkante (wo der Oberteil-Stoff später mit dem Rockstoff zusammengenäht wird auslaufen lassen).
Das sieht im Schnitt dann so aus:


Man sieht, dass das mittlere Rückenteil von der Änderung überhaupt nicht betroffen ist. Ich bin sehr gespannt, ob mein Denkansatz hier richtig ist und ob diese Änderung funktionieren wird.

Aber für heute ist erstmal Schluß (Sandy, du kannst die Cola in den Kühlschrank stellen und den Hund ins Bett bringen ). Morgen werde ich zuschneiden und ev. auch schon die eine oder andere Naht wagen.

... tbc ...

Ingrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2007, 01:17
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Hah haha! - bin ja total begeistert und hin und weg.
Das - das Kleid find ich gut, dickere Oberarme, damit kann ich auch dienen und das Ottobre Shirt hab ich schon oft genäht, weils so toll sitzt und gerade ist mir ein Licht aufgegangen wie ich mein Stoffproblem- hab viele Stoffe da, aber eher in 1,2 - 1,5 m Stücken dank Buttinette Überraschungspaketen, ja auch kombinieren kann.
Haha, und da das mit dem "ich schmeiß mich einfach mal dazu und arbeite parallel einfach nach" beim Ottobre Trench so gut geklappt hat, werd ich morgen gleich mal gaaanz tief in der Stoffkiste kramen und schaun was sich da kombinieren läßt, weil ich hab ja jetzt einen Trench, dazu kann man auch mal Kleid tragen. Hihi *freu* *Händereib* und ich dachte schon ich muss lange überlegen, was als nächstes Projekt in Angriff genommen wird.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.04.2007, 07:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Ingrid, Deine Erklärungen und die Detailbilder sind super verständlich, das ist genial! Hüpf, klatsch, freu! Kann es kaum erwarten, wie´s weiter geht!

Die Ärmel wären für mich auch ein Problem und ich hätte in meiner Anfänger-Naivität gedacht, ich zeichne die Ärmel einfach länger...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.04.2007, 09:05
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Moin, Ingrid,

hast Du bedacht, daß bei dieser Änderung des seitlichen Rückenteiles dessen Seitennaht länger wird ?

Da ja der Burda-Schnitt mit seinen Wiener-Nähten am Rückenteil eher die Linien des Körpers nachzeichnet (was ein T-Shirt mit Hilfe des elastischen Materiales tut), würde ich die seitlichen Schnittteile nicht so stark ändern.

Überprüf doch mal die Länge von '5' bis zum oberen Ende der seitlichen Naht bei dem Burda-Schnitt und bei dem Ottobre-Schnitt - wenn die gleich sind, kommst Du vielleicht ohne diese Änderung hin.

Das gleiche Problem andersrum ist ja auch beim Vorderteil gegeben; hier wird die Seitennaht kürzer.
Da fällt mir im Moment so richtig auch nix ein.

Also Brain-Storming:
Durch die Änderung im Vorderteil wird Weite aus dem oberen Brustbereich weggenommen. Die ist jedoch möglicherweise erforderlich, da ja jetzt ein langer Ärmel eingesetzt wird, der - im Gegensatz zu den Flügelärmelchen - mehr Bewegungsfreiheit (zB beim Arme-heben) eben dort erfordert.

Evtl. solltest Du den ottobre-Armausschnitt am Vorderteil so auf den Burda-Armausschnitt drehen, daß sie sich in etwa decken. Damit wird zwar das Oberteil unter dem Arm weiter, aber diese Mehrweite wird möglicherweise wegen der Bewegungsfreiheit benötigt.



Den maritimen Einschlag find ich sehr reizend (bitte nicht lachen - ich mag auch Matrosenkragen).
Vielleicht findest Du ja noch irgendwas 'goldiges' zum Aufrüschen - passt ja auch zum Thema.


Bin gespannt, wies weiter geht.

(Ich beneide Euch alle, die Ihr so mit der Digital-Kamera am PC umgeht. Da hab ich zwei linke Hände mit jeweils 5 Daumen und trau mich auch nicht so richtig dran.
Ja, ja ich weiß: hier gibt es tolle Erklärungen, wie das geht mit dem Bild-Einstellen. Ich hab wohl einfach nicht den Mumm - habs erst letzte Woche zum erstenmal geschafft, einen Smilie hier einzustellen !)


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.04.2007, 09:51
Benutzerbild von rugosa
rugosa rugosa ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2002
Ort: Ascheberg/Holstein
Beiträge: 14.872
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Burda PLUS Kleid 406 mit Ärmelanpassung

Hallo Ingrid,
ich habe das Knotenshirt genäht, aber ich denke, der Schnitt ist gleich. Da mir die Ärmel auch zu wenig waren, habe ich sie doch einfach verlängert. Und siehe da, das Shirt sitzt perfekt, nur der Ausschnitt ist mir einwenig zu tief. Aber endlich mal kein Sack, ich werde das Shirt auch noch mehrfach abgewandelt nähen, weil es so gut passt.
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42206 seconds with 12 queries