Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gardinen kürzen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2005, 18:58
zauberin zauberin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Gardinen kürzen

Hallo an alle Hobby-Näherinnen :-)

Ich bin ganz neu hier, und habe dieses Forum auf meiner Suche im Internet gefunden.

Früher habe ich mir leichtere (sehr leichte ;-) ) Kleidungsstücke selbst genäht, bin dann aber aus Zeitgründen völlig davon abgekommen.

Nun habe ich mich vor einiger Zeit für eines unserer Fenster daran gewagt, eine Gardinen selbst zu nähen. Das ist auch ganz gut gelungen, nur ... sie ist zu viel zu lang.

Leider kann mir unser Stoffgeschäft keinen Absäumer leihen und kaufen wollte ich mir keinen für diesen einen Zweck.

Daher meine Frage: wie bekomme ich es hin, die Gardinen unten gleichmäßig lang abzustecken und umzusäumen? Es handelt sich um bodentiefe Fenster, d.h. die Gardinen soll knapp über dem Boden enden und ist dann ca. 2,30 m lang. Dem Fadenverlauf kann ich nicht folgen, da gibt es irgendwie keinen richtigen?

Für gute Tipps wäre ich sehr dankbar, denn ehrlich gesagt: die Gardine ist schon länger fertig und hängt im Moment mit Stecknadeln für den unteren Saum

Liebe Grüße

die Zauberin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2005, 20:24
Flipper Flipper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2002
Beiträge: 584
Downloads: 5
Uploads: 2
AW: Gardinen kürzen

Hallo Zauberin,

und wenn Du die Gardinen oben kürzt? Also Reihband abschneiden und neues dran nähen? Wenn Du Lust hast, trennst Du das *alte* Reihband ab, hast Du keine Lust zum Trennen, kaufe neues.

Da kannst Du von oben genau messen und die Gardine wird gleich lang.

Simone
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2005, 23:00
Astrid Astrid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 50
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinen kürzen

Hallo
Bei Gardinen kürzen mußt Du immer von unten nach oben kürzen.
Du mußt darauf achten, daß der Schal unten gerade ist. Dann wird der Saum genäht. Der ist in der Regel 10 cm ( doppelt). Also Stoff auf die Zuschneideplatte legen mit der linken Seite nach oben. Dann mit dem Bügeleisen 20cm hoch bügeln und den Saum einschlagen.
Wenn der Saum genäht ist wird von unten nach oben gemessen. So wird es nicht schief.
Hoffe Du kannst es verstehen was ich meine. Sonst schreibe mir eine mail dann geb ich Dir meine Tel Nr.
Gruß Astrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2005, 23:12
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gardinen kürzen

Hallo,

am einfachsten geht das, wenn du von der unteren Kante aus die doppelte Länge markierst (also im oberen Beispiel 40 cm), dann kannst du die untere Kante genau auf die markierte Linie legen und weitermachen wie oben beschrieben.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2005, 23:13
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinen kürzen

Ich versteh jetzt das Problem nicht so recht.
Wenn die Gardine schon hängt, kannst Du doch einfach unten so umstecken, daß sie gleichmäßig über dem Boden endet.
Also, daß der Fußboden praktisch Dein Lineal ist...und dann abnehmen , alten Saum auftrennen, umbügeln...usw.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06575 seconds with 12 queries