Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 04.05.2007, 22:39
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.131
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Zitat:
Zitat von Luthien
Bei meiner Hose habe ich das Problem über einen zweiten rückwärtigen Abnäher entschärft, dann kann man die Seitennaht leichter beulenfrei nähen. Hilft das noch nicht, kann man auch vorn einen zweiten Abnäher einbauen. Übrigens, bei Hosen mit Sattel ist der Abnäher im Sattel versteckt. Er ist zwar nicht zu sehen, aber praktisch noch da.
Der zweite rückwärtige Abnäher ist Pflicht bei mir!
Ich habe sogar eine Hose - eher weit geschnitten - die hat unter dem Sattel noch einen Abnäher!
Der eine Abnäher ist nämlich ziemlich tief, tiefer als ein Sattel jemals wäre.
Und jeden Sattel, den ich nutze, konstruiere ich mir selbst, durch zudrehen der Abnäher in einer Abnäher-Hose.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 06.05.2007, 21:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.131
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Schrittnaht zu kurz! - diese Diagnose scheint zu stimmen, aber die vorgeschlagene Änderung (Zeichnung bei Cira), eine Art Zwickel im oberen Bereich macht alles schlimmer, das ist mir schon mehrmals aufgefallen, schließlich habe ich schon öfter Hosen geändert - aber irgendwie war mir nie klar, wieso das so ist.

Als ich die Hose das letzte Mal an hatte, ist mir aufgefallen, dass vorne alles besser wird, wenn ich an der einen Seite ziehe, die vordere Mittelnaht über die Mitte hinweg ziehe.
Dieses Bild hat mich sogar im Traum verfolgt und gestern früh im Zug hatte ich eine Idee, die habe ich mir aufgezeichnet. Und auch die Rückfahrt damit verbracht, über das Wie zu grübeln.

Meine Oberschenkel sind sehr dick. Wenn ich stehe, berühren sich die Innenseiten, nicht nur das, sie liegen über 15cm lang teilweise fest aneinander.
Irgendjemand hat mal geschrieben, dass ich X-Beine habe, auch das stimmt, je nach Schuhen in unterschiedlicher Ausprägung, deshalb werde ich für die nächsten Bilder richtige Schuhe mit den neuen Einlagen tragen. Auf den obigen Bilder hatte ich besonders flache "Schlappen", zwar mit Einlagen drin, aber der "Stand" ist doch anders.

Ich werde deshalb nicht den Keil einbauen, sondern muss wohl das gesamte Hosenbein nach innen verbreitern, oben als Schrittverlängerung und tiefer dann wegen der X-Beine.
Aber dadurch wird das Hosenbein weiter, was nicht so wirklich gewünscht ist.
Da kam mir die Idee, das Bein gegenüber dem "Oberteil" zu verschieben - wie klingt das?
Mal sehen, was die Probehose da noch hergibt, es war ja mal einiges an NZG dran. Nach dem Auslassen der inneren Beinnaht, werde ich noch mal anprobieren, ob ich dann die äußere entsprechend enger mache, überlege ich mir danach.
Alle Schrittnaht-Änderungen sind bisher ohne Erfolg geblieben, weil die Oberschenkel diese Zugfalten verursachen, vorne konnte ich das sehr gut sehen und hinten fühlt es sich ebenfalls an, als liege das das Haupt-Problem, selber sehen ist da ja schwierig und auf den Bildern war immer nichts zu erkennen.
Rita
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.05.2007, 00:50
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Zitat:
Zitat von 3kids
Schrittnaht zu kurz! - diese Diagnose scheint zu stimmen, aber die vorgeschlagene Änderung (Zeichnung bei grübeln.

Meine Oberschenkel sind sehr dick. Wenn ich stehe, berühren sich die Innenseiten, nicht nur das, sie liegen über 15cm lang

Ich werde deshalb nicht den Keil einbauen, sondern muss wohl das gesamte Hosenbein nach innen verbreitern, oben als Schrittverlängerung und tiefer dann wegen der X-Beine.
Aber dadurch wird das Hosenbein weiter, was nicht so wirklich gewünscht ist.
Da kam mir die Idee, das Bein gegenüber dem "Oberteil" zu verschieben - wie klingt das?
Rita
Rita, das klingt gut,
das hilft Dir bestimmt weiter. Aber vielleicht solltest Du auch an der Vorderhose noch etwas innen am Oberschenkel drangeben? Nicht die Schrittspitze verlängern, sondern nur am Oberschenkel zugeben, da die ja nach vorne vorstehen.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.05.2007, 13:40
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.617
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

So spontan fällt mir da das WIP der Dame ein, die den Fisheye dart berühmt gemacht hat.
Ihr zweites Projekt war eine Änderung zu Pseudo XBeinen. Wo hab ich das nur gesehen?? Ich geh mal suchen...
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.05.2007, 21:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.131
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Au ja, such mal! Bitte!

Ich hatte noch einen Leinen-Rest rumfliegen und einen Knip-Schnitt, den ich unbedingt antesten wollte. Den Schnitt finde ich so toll, weil jedes Bein aus 3 Teilen besteht: vorne, hinten, Seite!

Ich hab an diesem Schnitt gleich beim Kopieren das vordere Hosenteil nach burda-Anleitung um 1,3cm aufgespreizt für vorstehende Oberschenkel!
Außerdem habe ich innen vorne und hinten vom Schrittpunkt bis runter zum Saum was zugegeben – soviel, wie knip am Schrittpunkt von einer Größe zur nächsten zugibt.
Und insgesamt verbreitert habe ich das vordere und das hintere Teil an der Außennaht ebenfalls, weil es nur Gr.46 war – die Größe passt mir zwar manchmal bei Kaufhosen, aber na ja … realistisch ist das nicht.

Heute früh habe ich mal mit dieser Hose angefangen. Die soll, wie so Leinen-Hosen halt sind, sommerlich weit werden und "waden"-lang, mehr gibt der Stoff nicht her. Die vorderen und hinteren Teile habe ich nach Muster zugeschnitten - das seitliche schneide ich erst, wenn ich ausgemessen habe, wie breit es in welcher Höhe sein muss.

Original nach Knip genäht sieht dieser „Hosenanfang“ genauso furchtbar aus, wie alle anderen Hosen - also ist Knip auch nicht der Weißheit letzter Schluss für mich!

Eines verstehe ich nicht: Warum wird er Zipfel am hinteren Schrittpunkt immer länger in den größeren Größen? Wozu taugt der? Ich habe den jetzt radikal gekürzt, so dass das rückwärtige Teil am oberen Ende der inneren Beinnaht dem vorderen sehr ähnlich sieht.
So sitzen die inneren Beinnähte schon besser! Jetzt sind sie fertig versäubert – finito!

Die Schrittnaht wollte aber nicht so wie ich – also habe ich das mit der Schrittkurve abnehmen noch mal gemacht. Vor Jahren hatte ich das schon mal gemacht, aber kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.

An diesem Teil ist mir aufgefallen, dass ich nicht nur einen Hänge-B…n habe, sondern auch einen Hänge-Po! Jetzt geh ich mal weiter machen.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07895 seconds with 13 queries