Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.04.2007, 19:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Böse bin ich nicht!
Leibhöhe ist so eine Sache! Fast alle meine Hosen sind entweder so weit, dass ich sie ohne Gürtel/Gummiband verliere - oder knatscheng - und die knatschengen rutschen dann außen von den Reiterhosen nach oben, bis in der Taille ein Geknäule entsteht, dann ziehe ich sie zurecht und das Spiel beginnt von vorn. Ich habe sogar Hosen, die ich seit ich abgenommen habe nicht merh anziehen kann, weil sie zu kurz sind! Die sind vom Schnitt her hüftig, waren beim Kauf so eng, dass sie Oberschenkel sie am Platz gehalten haben, jetzt wandern sie hoch - und sind locker 5 cm zu kurz. Noch mal 5kg weniger udn die Hosen werden wohl passen, dann allerdings in der Gürtelfraktion.

Dieser Stoff ist eher noch strechiger als die Jeans. Und recht "dünn", deshalb zeichnet sich auch der Saum des Unterhemds ab.

Den Spalt werde ich mal vermessen.

Eng hin oder her, die Hose ist superbequem, ich habe sie nämlich gestern angelassen nach dem Bildermachen.

Aber heute muss erst mal das Kommunionsfeier-Outfit unter die Maschine, auch wenn mir gar nicht der Sinn danach steht, der Weiße Sonntag naht mit Riesenschritten.
Rita
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.04.2007, 23:19
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 15.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Hallo,
mit Spannung verfolge ich dieses Thema. Eine Frage stellt sich mir, wie kann man dann den Fadenlauf richtig einzeichnen ? Welchen Anhaltspunkt hat man dann, wenn man ein Schnittmuster von einer fertigen Hose abmalt ?
Über eine oder mehrere Antwort würd ich mich riesig von Euch freuen ?

Viele Grüße
Svisvi
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.04.2007, 00:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

An meiner Jeans habe ich die weißen Fäden (ist das der Kettfaden?) gut erkennen können und habe ca. alle 10cm eine Stecknadel genau neben einen bestimmten Faden gesteckt. Das war ehrlich gesagt sehr mühselig, aber wie soll man das sonst machen?
Dann habe ich auf die Folie einen ca. 1m langen geraden Strich gemalt, den imemr genau neben die Nadeln - und dann die Folie auf der Hose festgesteckt.

Beantwortet das Deine Frage?
Rita
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.04.2007, 00:02
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 15.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Vielen Dank Rita. Ich kann mir vorstellen, wie Du das meinst
Gruß Svisvi
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.04.2007, 11:40
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeans -> Folie -> neue Hose - ob das was wird?

Zitat:
Zitat von 3kids
ch habe sogar Hosen, die ich seit ich abgenommen habe nicht merh anziehen kann, weil sie zu kurz sind! Die sind vom Schnitt her hüftig, waren beim Kauf so eng, dass sie Oberschenkel sie am Platz gehalten haben, jetzt wandern sie hoch - und sind locker 5 cm zu kurz.
Das kann auch am Stoff liegen. Ich hab mir nach einem Burda-Schnitt schon ein paar Hosen genäht (unter anderem die grüne vom Jeans-Anzug). Die aus Jeans-Stoff sitzen super und neigen eher etwas dazu, nach unten zu rutschen und 5 cm zu lang zu werden, die Hose aus Cord schuppert sich hoch, wurschtelt sich in die Taille und ist dann mindestens 5 cm zu kurz.

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07014 seconds with 13 queries