Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.03.2007, 22:35
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

ich würde ebenfalls mangos interlock-methode nehmen, sonst wird das mit interlock zu dick, denke ich.

sonst fallen mir noch diverse zier- und sonstige stiche wie muschelsaum oder bogensaum ein, den ausschnitt kannst du dabei mit formband verstärken oder auch nicht, je nach stoffdicke und -stabilität.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2007, 05:10
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

Ich habe dieses Wickelshirt aus der November (?) Burda genäht und bei diesem die Halsausschnittkante mit farblich passendem Satin-Schrägband versehen. Ich fnde, das sieht sehr schön aus und ist mal was anderes. Vielleicht eine Idee für Dich?

LG
Sabine
__________________
True reality is hidden in the silence of the heart
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2007, 08:11
Benutzerbild von Kedolih
Kedolih Kedolih ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: am Elm
Beiträge: 55
Downloads: 3
Uploads: 0
Lächeln AW: Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

Guten Morgen!
Also ich denke Variante 2 ist am einfachsten und sieht sauber aus. Absteppen würde ich auch wie schon erwähnt mit der Zwillingsnadel. Ich glaube das ist eine gute Alternative. Nähe meine Halsausschnitte sehr oft so und hatte noch nie Probleme.
Liebe Grüße KERSTIN
__________________
DIE GRÖßTEN EREIGNISSE-DAS SIND NICHT UNSRE LAUTESTEN, SONDERN UNSRE STILLSTEN STUNDEN
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2007, 09:24
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

Das leichte Dehnen des Streifens beim Anstecken bzw. Annähen mit der Ovi nicht vergessen....! Sonst klappt das Ganze gern nach außen.

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2007, 12:23
Benutzerbild von Annett
Annett Annett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Hermeskeil, im Hochwald ganz oben!
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wickel-Shirt Halsausschnittkante – wie?

Hallo Rita,

wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte der Ausschnitt so eingefasst werden, dass er ein klein wenig dehnbar bleibt, aber trotzdem seine Form behält.
Habe gerade eine Jäckchen aus Wollstoff genäht (Ottobre 4/06 Modell 26), da sollten die Kanten und der Jackenrand auch in Form bleiben. Deshalb habe ich an die Nahtzugabe von Saum und Ausschnitt mit der Ovi transparentes Gummiband (8 mm breit von Goldzack - ähnlich Framilon, hab es aber noch halbiert) genäht, anschließend umgeschlagen und mit ganz normalen Geradstich festgenäht.
Länge des Gummibandes hab ich am Schnitt abgemessen, habe es genauso lang zugeschnitten, wie der Schnitt lang war, das Gummiband braucht man nicht kürzer machen. Jacke sieht super aus, Säume + Ausschnitt sind etwas dehnbar, bleiben aber richtig in Form.

Vielleicht kannst du das bei deiner Wickelbluse ja auch machen.
__________________
Liebe Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49635 seconds with 12 queries