Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Absteppgarn macht Schleifen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2007, 18:35
Benutzerbild von Stofffresserchen
Stofffresserchen Stofffresserchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2005
Ort: zwischen Weibertreu und Fernsehturm
Beiträge: 155
Downloads: 2
Uploads: 0
Absteppgarn macht Schleifen

Hallo,

ich bin gerade dabei, mir einen Jeansrock zu nähen und gönne mir mal den Luxus, mit extra dickem Absteppgarn (kein Knopflochgarn, schon noch etwas dünner) die Nähte abzusteppen. Jetzt hab ich mit meinem Luxusprojekt nur Ärger Der Oberfaden, also das dicke Garn bildet auf der Unterseite Schlaufen, gerne auch mal Schlaufen-Haufen -echt schwäbisches Wort und wenn´s gar über mehrere Stofflagen geht, also beim Übersteppen von Abnähern oder Hüftpassentaschen etc. dann wird´s ganz wild. Irgendwie versagt dann der Transporteur und die Nadel bleibt unverrückbar stecken Sobald ich Stoff und Nadel getrennt hab, hab ich einen unglaublichen Fadensalat und jede Menge Fadenreste in der Unterspule. Das macht echt keinen Spaß

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Experimente mit neuer Nadel und verschiedenen Fadenspannungen hab ich schon hinter mir - da war nix wirklich Erhellendes dabei

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
__________________
Natalie

"Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige, das Grund dazu hat.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2007, 18:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Absteppgarn macht Schleifen

Hallo Natalie,

wie dick ist denn dein Garn, und welche Nadelstärken hast du bislang ausprobiert?

Durch mehrere Lagen Jeans zu nähen, ist oft auch ohne dickeres Garn nicht so einfach... Hast du mal probiert, wie sich deine Maschine dabei mit normalem Garn schlägt? Wenn es dabei nämlich schon Probleme gibt, werden sie durch dickes Garn uU noch schlimmer. Ich habe das Problem bei mir einmal dadurch gelöst, dass ich normales Garn verwendet habe, und dann mit dem Dreifach-Gerad-Stich genäht habe; aus der Entfernung sieht das dann einer dickeren Jeans-Steppung leidlich ähnlich.

Ansonsten gibt es für Ziersteppereien auch spezielle Nadeln, das sind Quilt- oder Topstitching-Nadeln, z.B. von Schmetz. Vielleicht könnte so eine auch helfen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2007, 19:23
Janwin Janwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Landkreis Friesland
Beiträge: 14.894
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Absteppgarn macht Schleifen

Hallo Natalie,
da musst Du wohl ausprobieren, wie Deine Maschine am besten klar kommt.
Meine hat am liebsten:
Unterfaden normales Nähgarn, Oberfaden das dicke Garn
Nadel nicht zu dünn (90er)
Unterfadenspannung verstelle ich nie
Oberfadenspannung bis zum Anschlag (14)
über die Kreuzungen mit ein bisschen manueller Unterstützung
Nähfußdruck weiß ich im Moment nicht so genau, mittel, glaube ich

Viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2007, 23:14
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Absteppgarn macht Schleifen

hi, als ich mir kürzlich eine Jeans genäht habe, hatte ich bei dickeren Nähten dasselbe Problem. Abhilfe: bei den dickeren Nähten habe ich eine Jeansnadel verwendet (bei den 'normalen' Nähten eine 'normale' Nadel mit 80er Stärke). mein Vorschlag wäre: zur nächststärkeren Nadel greifen.
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2007, 23:31
billie billie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: München
Beiträge: 14.889
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Absteppgarn macht Schleifen

Hallo Natalie,
auch ich stell mich in die Reihe derer, die vor kurzem mit dickem Garn absteppten.
Zuerst bildeten sich auch besagte Schlaufen, und ich begann schon, mein Thema hier bei der HS zu formulieren. Doch dann probierte ich nochmal herum, und siehe da, es ging.
Meine Erfahrungen:
- das dicke Garn nur als Oberfaden
- Allesnäher als Unterfaden
- dicke Denimnadeln, 90er oder 100er
- ganz wichtig bei mir: die Oberfadenspannung ziemlich erhöhen; 5 ist normal, ich erhöhte auf 9.
Ich muss noch dazusagen, dass meine Maschine generell wenig Probleme mit dem Nähen von dicken Stoffen, bzw. vielen Lagen Stoff macht - aber hier war ein wenig Umdenken erforderlich.
LG
billie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43654 seconds with 12 queries