Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Sorry wenn die Frage blöd ist

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.03.2007, 18:51
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sorry wenn die Frage blöd ist

Zitat:
Zitat von Thibia
klar, ich hab ja gar nix gegen leute, die keinen kurs besuchen..
Nee, das hab ich auch nicht gedacht. Wollte nur eine andere Meinung dagegen (oder dazu ) stellen

Hab sogar schon mit bekommen, dass es in Kursen Tipps gibt, die nicht in Büchern stehen
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.03.2007, 13:45
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sorry wenn die Frage blöd ist

Zitat:
Zitat von Embla
Also ich hab mir z.b. die schnittmuster sammlung von Karfunkel gekauft weil ich mir einen Gugel nähen wollte
Also wenn da kein Schnittmusterbogen dabei ist sondern nur Skizzen mit cm Angaben gehe ich davon aus das du die Schnitte selbst Zeichnen musst oder per Raster vergrößern musst. Kopieren würde ich nicht wenn kein Faktor angegeben ist, das geht leicht schief und dann stimmen die Proportionen nicht mehr...


grüße
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.03.2007, 14:00
melmaus81 melmaus81 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2005
Beiträge: 262
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Sorry wenn die Frage blöd ist

*auch mal Senf dazugeb*

also ich bin auch anfängerin und kann auch nur dazu raten dir das ein oder andere einfache Schnittmuster zu kaufen. da lernst du dann erst mal die Anfänge. einfach einen Schnitt selbst zu machen bzw irgendwie zu vergroßern ist nicht ganz ohne

sorry aber da du mit den Schnittmustern schon so deine "Problemchen" hast solltest du bedenken das es noch solche Dinge wie Fadenlauf und co zu bedenken gibt (wenn man das einmal falsch gemacht lernt man daraus )
und sowas steht in einem Fertigmuster schon mit drin. Also wenn schon kein Kurs (ich muss gestehen mach ich auch nicht aber meine Mutter is Schneiderin daher bekomme ich privatstunden ) dann lieber doch erstmal die Grundlagen mit Hilfe von Schnittmuster erlernen...

liebe Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.03.2007, 14:24
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sorry wenn die Frage blöd ist

He, wie hatte ich das durchlesen nur im linken Zeh, dass es hier um Mittelalter geht, wie ich gelesen hab Bücher mit Schnittzeichnungen ohne Schnittbögen. Ja, ich wollte mir auch schon mal fast so ein Buch kaufen und fand das dann doch zu mühsälig und zu teuer, im Netz findet man ganz einfache Schnitte kostenlos.
Es gibt auch fertige Schnittmuster, kannst hier auch unter "Mittelalter" und "Schnittmuster" suchen, da findet sich sicherlich einiges über das Thema, auch wenns fürs Mittelalter wohl speziellere Foren gibt, für Nähprobleme und umzu kann man hier sehr viel lernen.
Für diesese Schemenschnitte, so richtig hab ich die selbst nicht gesehen, aber von einer Internetseite mal ein einfaches Unter-und Überkleid genäht und fands toll, wie einfach man was maßgeschneidertes hatte.
Zum Problem: es gibt spezielles Rasterpapier zum Kopieren, oder nimmt sich eben man sich einen sehr großen Bogen Papier, oder auch mittelstarke Abdeckfolie, dann kann mans auch gleich anhalten obs passt und Lineal und tüftelt sich das aus, sucht sich eine Mittelalterseite mit einfachen Grundschnitten, bei denen man seine Maße einarbeiten kann, oder nimmt sich einen Fertigschnitt zu Hand, die aber, so weit ich das weiß zumeist eher englisch gehalten sind.
Von Burda gibts da ein recht neues Schnittmuster für so ein Unter- und Übergewand, das wäre wohl zu empehlen, weils auf deutsch ist und man bei so einem Fertigschnitt eine ausführliche Anleitung mit Zeichnungen hat, an denen man sich entlangarbeiten kann, wenn man damit anfängt. Es soll Leute geben, die nähen sowas ausschließlich mit der Hand, drum gibts auch im Internet Anleitungen für einzelne Stiche.

Viel Erfolg bei deinen Nähversuchen!

PS: Oder gings jetzt speziell nur um eine Gugel ? Dafür hab ich im Netz so einige Schnittmuster gesehen.
www.gewandnaeherin.de z.B.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.03.2007, 15:50
Benutzerbild von die Meggi
die Meggi die Meggi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sorry wenn die Frage blöd ist

Auch mal ne blöde Frage. Was ist den eine Gugel?

Ich kenn nur Guglhupf!


Liebe Grüße von der Meggi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08545 seconds with 12 queries