Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.04.2007, 13:12
fehmarn fehmarn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

Du solltest die drei Schichten vielleicht besser richtig heften - also nicht nur mit Nadeln oder so, sondern richtig mit Heftfaden. Etwa alle 20 cm eine Heftnaht, große Stiche, 1x senkrecht, 1x waagerecht.

Als Alternative gibt es auch so Klebespray, was aber relativ teuer ist. Damit habe ich noch nie gearbeitet.

Verknüddelte Rückseite habe ich eigentlich noch nie erlebt, eher kleine "Berge" auf der Oberseite, die sich vor der nächsten Querquiltnaht zusammenschieben - diese lassen sich mit einem Obertransportfuß ganz gut vermeiden (vorausgesetzt Du bis nicht am Freihandquilten, dann geht der Fuß nicht, aber es sollte auch keine solche Wülste geben).

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.04.2007, 14:52
schneckemaus schneckemaus ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

hallo michaela,

danke für den tip. werd ich gleich heute abend mal ausprobieren. das muss doch irgendwie zu schaffen sein, zumal ich decke nr. 2 bald machen will für den kleinen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.04.2007, 16:28
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

Ich kann Dir nur raten, den Überhang abzuschneiden an der Quilt-Oberseite lang. Das Teil ist jetzt verzogen, aber ich hatte das ja oben schon geschrieben.

Wenn Du das jetzt mit Kleber machst, streich alles schön glatt und dann schneide es an den Seiten gerade, je mehr Du jetzt immer wieder aufmachst und nähst, desto zerknüllter wird Dein Stoff und desto verzogener noch dazu.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.04.2007, 12:51
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

Hmm. Wie hast Du denn Deine Lagen "befestigt", bevor Du mit dem Zusammenstecken angefangen hast? Wenn Du einen großen Tisch hast oder Platz auf dem Boden, kannst Du den Stoff, das Vlies und das Top jeweils mit Malerkrepp-Klebeband auf der Auflagefläche befestigen - nicht zu locker und nicht zu fest, das kriegst Du ganz schnell raus. Es soll flach liegen, aber keine Zugfalten werfen.
Wenn Dein Quilt sehr groß ist, kannst Du rundherum so Tischdeckenbeschwerungsklammern an die verbundenen Lagen klemmen, die geben genug Zug, dass alles glatt liegt. Notfalls den Rückseitenstoff nochmal abnehmen, naß machen, auf der Leine aushängen lassen und bügeln. Dann nochmal alles zusammenheften. Ich würde übrigens lieber Heftfäden verwenden als Sicherheitsnadeln. Nimm eine lange, dünne Nadel, damit gehts am Besten (manch einer verwendet auch so gebogene Polsternadeln).

Wähl mal Deinen Quiltstich nicht zu klein, in dem Buch, das ich Dir empfohlen habe, steht was von 3-3,5mm, ich würde vielleicht ein bißchen weniger nehmen. Aber wenn der Stich so ganz eng ist, verschiebt es sich auch besonders leicht.

Gib nicht auf! Das geht auch ohne Kurs, Du kannst es auf jeden Fall schaffen. Viel Geduld braucht es immer...

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.04.2007, 21:42
schneckemaus schneckemaus ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tagesdecke: schiefe ecken, wer weiss rat?

wunderschönen guten abend und frohe ostern!

hach, ich bin so glücklich mit meiner decke. noch lange nicht fertig, nicht perfekt, aber es klappt!!!
die heftstiche waren DIE lösung des problems. es verrutscht nichts, es näht sich wunderbar und sieht einfach toll aus. ich hab zwar hier und da nicht 100% getroffen (quilte zb rundungen bzw körper nach von einem mit eingearbeitetem kissenpanel), aber das sieht man nur als profi oder wenn man ganz genau hinsieht . für die erste sieht es aber toll aus.

nun noch eine frage: ich möchte nun noch körper/-rundungen nachquilten und mit der maschine siehts einfach nicht SO toll aus, ich nähe da doch ab und zu daneben. wie quiltet man nun als anfänger am besten mit der hand? oder habt ihr noch einen guten tip, wie man das auch mit der maschine hinbekommt, dass man rundungen gut hinkriegt?

ich wünsche euch weiterhin schöne ostern und bis bald,

die schneckemaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08177 seconds with 12 queries