Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.03.2007, 13:16
Benutzerbild von lalelu
lalelu lalelu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Eifel
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Ich krieg' mich hier nicht mehr ein. Du solltest Kolumnen schreiben. Irre!

Du Arme, wenn Dich Kerzen so durcheinander machen, wo wohnst Du? Vielleicht sollte ich Dich mal zu einer Passion Party einladen - hey, nix Unanständiges - höre andauernd davon - ist hier voll der Trend in little America und ich wollte schon immer mal hingehen. Dann hätte ich einen Grund mehr, damit Du Dich nicht mehr in Kerzen verguckst :-).

Ich hoffe schwer, wir kriegen das gute Tischtuchstück dann am Objekt zu sehen.

LG, Steph
__________________
XXX
Steph

Witches are crafty people
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.03.2007, 13:46
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Genial, sandysun näht-schreibt wieder! Bitte mehr davon ....
LG linde
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.03.2007, 15:49
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Zitat:
Zitat von sandysun
Vakuum-Zangen-Geburt. Ich sah aus wie Bart Simpson, bloß nicht gelb sondern qietschrosa, dafür war aber mein Kopf gehörig deformiert. Und geschielt habe ich auch, weshalb mein Vater mich - bis zuletzt - gerne auch mal Clarence gerufen hat. Wer "Daktari" kennt, der weiß, wer gemeint ist.
Das erklärt so einiges
Zitat:
Zitat von sandysun
Nicts desto trotz, hier das Bild (und bitte verzeiht die wirklich rein zufällig so phallusartig arrangierten Kerzen - bin ich vielleiht doch schon zu lange Single? Will mein Unterbewusstsein mir hier irgendetwas sagen??)
Also, bevor dus gesagt hast, hab ich da keinen Phallus gesehen... scheint also an dir zu liegen

Grüßle,
Benedicta
(auch Vakuum-Zangen-Geburt)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.03.2007, 15:55
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Ärmel!
Tja, liebe Anfängerinnen, da kommt man in der Regel nicht dran vorbei. Ich persönlich kann ja aufgrund meiner Muhamed Ali ähnlichen Oberarme nur ganz schlecht und in absoluten Ausnahmesituationen (bspw. beim Baden) ohne Ärmel gehen. Und jetzt, wo ich auch noch die Zwanzig überschritten habe (viele, viele Male), muss ich auch noch mit beginnender Puddingbildung kämpfen. Manchen Menschen bleibt echt nichts erspart - so auch uns: Ran an die Ärmel!

So, das gute Stück dann erstmal längs zusammenfuchteln. Hierbei muss noch nicht wie ein Rohrspatz geflucht werden, wir behalten die Nerven, flöten galant vor uns hin und gucken nebenbei mal in den Spiegel.
Dies hier ist ja extra für Anfänger und drum sei erlaubt, dass wir hier einige Tipps geben, wie man sich am besten gleich anfangs als Profi tarnt.
Klamotten:
In Magazinen wie InStyle, Gala, USWeekly etc. kann man Stars sehen, wie sie im normalen Leben einkaufen gehen, Babys fast fallen lassen oder Hunde ausführen. Da ist ein einheitlicher Look zu erkennen: Used Jeans, T-Shirt was entweder noch nie oder zu oft gewaschen wurde und tierisch ausgeleiert ist, ein Haarband ins fettige / gestylte Haar und - ganz wichtig - seltsames unisex-Schuhwerk. Entweder Flip Flops, Badelatschen, Klogs oder Sneakers. Da kann man nicht viel falsch machen.
Folgendes ist jedoch ein negativ Beispiel, wie es denn möglichst nicht aussehen sollte.


Zurück zu uns und wie wir aussehen sollten:
Das Maßband hängen wir uns um den Hals, das Nadelkissen klemmt am Arm (bei Patnas spindeldürren Ärmchen hängt es etwas weiter oben, bei mir... naja, es gibt die auch mit Elastikband) und - wenn möglich - sitzt eine Brille auf der Nase. Irgendwo hatte ich das glaube ich schonmal erwähnt, aber hier ist es dann nochmal zum Nachmachen.
Wenn wir jetzt noch im Beisein Dritter Sachen wie "verstürzen", "Schrägband" oder "Nahtzugabe" murmeln, haben wir den Profieindruck schon so gut wie hinterlassen. Kommt jetzt nur noch darauf an, wie ordentlich wir unsere Arbeit machen und deshalb: Ärmel ab- und einstecken!

Der Ärmel hat eine Markierung und das Körperteil hat eine Markierung. Diese beiden Striche müssen nun aufeinander gelegt werden (rechts auf rechts) und dann kann man rundum den Ärmek feststecken.
Gebt Euch Mühe, dann könnt Ihr auf dem Bild vielleicht sogar was erkennen *räusper*

Geändert von sandysun (27.03.2007 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.03.2007, 16:10
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 677
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Für Anfänger: Wickelbluse (aus Tischdecke)

Oh ja, Ärmel einnähen gehört bislang auch zu meinen "Lieblings"beschäftigungen! Nicht ohne Grund grusel ich mich vor den anstehenden vier Oberteilen in meinem SWAP. Eine Bluse werde ich wohl mit überschnittener Schulter nähen
Viel Glück und Erfolg dabei und danke für diesen unterhaltsamen Beitrag!

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56340 seconds with 12 queries