Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2007, 00:10
Bastelonkel Bastelonkel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

N´Abend zusammen!

Also ich dreh jetzt gleich durch! Ich versuche gerade mit meiner Pfaff 134, die bis jetzt immer einwandfrei funktioniert hat, eine Persenning zu nähen.

Dazu verwende ich einen einseitig wasserdicht beschichteten Stoff (Leinwandbindung), den ich mit einem Baumwollummantelten Nylonfaden 25/3 und einer 100er Nadel verarbeiten will.

Ich habe jetzt das Problem, daß ich die Fadenspannung nicht geregelt krieg.

Das pikante daran ist, daß die Oberfadenspannung bei der einen Probenaht einigermaßen paßt, bei der 2ten aber Zentimeter große Schlingen macht.

Ich hab schon alles zerlegt, gereinigt, eingestellt, geölt...........

Ne Weile geht´s und dann wieder Schlingen.

Hat jemand ne Idee?

Ach ja, ab und zu schoppt sich der Baumwollantel vor dem Nadelöhr bis die Nylonseele reißt. Dickere Nadel , 130er oder 160er???

Ich weiß nicht mehr weiter. Hat jemand so was schon erlebt? Oder gar gelöst?

Die vorhandenen Beiträge zum Thema Fadenspannung hab ich mir gestern schon rein gezogen.

Guckt mal auf das angehängte Bild. Is nicht doll aber..

Wär schön was zu hören.

Liebe Grüße
Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Naht.jpg (4,4 KB, 219x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2007, 00:55
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

Hallo Frank,
sind die Schlingen oben auf der Naht?

Wenn ja, weis ich es leider auch nicht.

Sind sie aber untendrunter, ist evtl. die Nadel stumpf, dann sticht sie nicht richtig durch und es entsteht keine Naht, daher die Schlingen
Auch wichtig, kann die Garnspule problemlos abrollen? Fädel doch mal alles ganz neu ein.
Stumpfe Nadel und schlecht gewickeltetes Garn, waren nämlich bei mir das Problem.
Sonst kann ich dir leider nicht helfen.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2007, 01:13
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

Was für ein Garn wird denn als Unterfaden genommen, ich weiß nichts mit der genauen Garnbezeichnug anzufangen, weiß nur, dass ich Probleme hatte, als ich dieses dickere Jeansgarn verwendet habe und diesen auch als Unterfaden, statt einfach normales Garn zu nehmen. Als ich beim Auftrennen meiner gekauften Jeans ist mir aufgefallen, dass der Unterfaden eben normal dünnes Garn ist.
Als Nadel würde ich eine Jeansnadel empfehlen, durch die Beschichtung könnte es auch sein, dass die Nadel schnell stumpf wird, könnte mir also auch vorstellen, dass die Nadel da etwas Schuld dran hat.
Ansonsten auf den Faden auchten und vorher stoppen, bevor der Oberfaden reißt, das Problem habe ich mit Goldgarn gerne, das ist ja auch nur so ein umwickelter Faden und ich muss regelmäßig den Faden neu einfädeln und den "Stau" vorm Nadelöhr beseitigen. Der Stoff kann natürlich auch daran beteiligt sein, dass diese Ummantelung des Fadens aufribbelt.
Ich hoffe irgendein Tipp kann helfen.

Geändert von spring (25.03.2007 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2007, 01:52
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

Wenn das Garn am Nadelöhr aufribbelt stimmt jedenfalls da schon was nicht.

Das kann verschiedene Ursachen haben (auch gerne mehrere gleichzeitig...)

- Das Garn taugt nichts bzw. ist nicht für Maschinennähte geeignet (dicke Quiltgarne etwa scheinen perfekt für solche Aufgaben, sind aber fürs Handnähen gedacht, ebenso Knopflochgarn) bzw. ist nicht für Haushaltsmaschinen geeignet. Nach meiner Erfahrung ist gutes Polyestergarn generell unproblematischer als Baumwollgarn. Aber manchmal hängt es auch von der Nähmaschine ab. Ich hatte mal eine, die mochte mit Baumwollgarn einfach nicht.

- Das Garn ist zu dick für die Maschine. Dann wird es bereits auf dem Fadenweg über die Ösen und die Fadenspannung angeribbelt, die Nadel gibt ihm den Rest.

- Die Nadel hat ein rauhes (defektes) Öhr. Sollte bei Markennnadeln nicht vorkommen, aber ausschließen kann man es nicht.

- Die Nadel ist ungeeignet. Dickere Nadel oder auch dicke Sticknadel probieren.

- Der Stoff macht die Nadel schnell stumpf: andere Nadel probieren (Jeansnadel wurde ja schon genannt), ggf. öfter Nadel wechseln.

Das wäre, was mir spontan so einfällt...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2007, 11:57
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.718
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Probleme mit der Fadenspannung (1000.te)

Und deine 134er hat mit diesem Garn schon brauchbare Ergebnisse über eine nennenswerte Strecke in angemessener Geschwindigkeit erreicht?

So würde ich sagen, Garn zu dick, Nadel zu dünn, Anugsfeder zu schwach, Schlingenhub falsch.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08064 seconds with 13 queries