Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.03.2007, 15:46
Benutzerbild von buscheline
buscheline buscheline ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: bei ilmenau
Beiträge: 135
Downloads: 4
Uploads: 0
Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

Hallo,

ich bin ziemlich klein und zierlich. Für mich ist es immer schwierig ohne Änderungen passende Schnitte zu finden. Ich habe aber ein Lieblings-Wickelshirt, dass ich mir nachnähen möchte. Nur stelle ich mich total ungeschickt an, mit dem Schnitt abnehmen. Das Vorderteil und den Rücken habe ich schon abgepaust, aber wie mache ich das mit den Ärmeln??? Wie geht das mit dem Bogen und der Rundung? Wißt ihr was ich meine?

Vielleicht habt ihr einen tip für mich!

Vielen Dank Ivonn.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2007, 01:44
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

Oh je, es gab mal einen Thread in dem ein link vorkam, wo das erklärt wurde...vielleicht findest Du ihn über die Suchfunktion, ich hatte ihn leider nicht abgespeichert...

Ansonsten würde ich einen Ärmel von einem Schnittmuster in passender Größe (für Stretch natürlich) hernehmen und den auf das Kleidungsstück aufstecken zwecks Vergleich. Eigentlich sollte bei einem Standartärmel der Armausschnitt nicht so doll unterschiedlich sein, dass das nicht passen würde...Stretch verzeiht ja auch kleinere Ungenauigkeiten und den Ärmel bei Bedarf noch zu kürzen ist ja kein Problem.
Kleinere Weitenunterschiede kannst Du über die Ärmelnaht ausgleichen...hat bei mir jedenfalls bisher geklappt, ich hab auch etwas zu dürre Arme für normale Schnittmuster. Hauptsache die Schulterrundung stimmt und der Ärmel passt von der Weite her ins Armloch.
(Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass es ein Strechshirt ist...ansonsten natürlich für normalen Stoff, ist ja klar )

LG,
Liza
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2007, 07:40
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

Hier ist eine Erklärung fürs Schnitt-Abnehmen.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2007, 11:21
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

hallo und guten morgen!

die erklärung ist ja klasse, aber was mache ich z.b. bei blusen mit den abnähern? dann fehlt ja an der seitennaht stoff, und die tiefe der abnäher ist auch nicht so einfach abzunehmen. vielleicht hat hier auch jemand einen tollen tipp für?

lieben dank
andrea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2007, 15:07
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken

hallo heike, danke für den Link
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09079 seconds with 12 queries