Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Bernina Nähmaschinen Elna Nähmaschinen Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wagendecke - Wendedecke

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.03.2007, 14:04
Benutzerbild von stippi112
stippi112 stippi112 ist offline
Kinderkleidungsexpertin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2005
Ort: Gera
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
Wagendecke - Wendedecke

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder eine Frage.

Eine Nachbarin hat mir gefragt ob ich ihr eine Wagendecke nähen könnte. Ihr Tochter bekommt im Juni ein Baby und da möchte sie ihr eben eine Decke schenken. Aber sie möchte eine Wendedecke mit einer Sommer- und ein und einer Winterseite, so wie man das bei Steppdecken hat.

Meine Kinder sind ja nun noch nicht soooo lange dem Wagen entwachsen, das ich meine, eine Wagendecke wird doch über die eigentliche Decke (das große Kissen) als Zierde gelegt. Oder liege ich da jetzt falsch?

Jedenfalls habe ich nun absolut keinen Plan was ich da fabrizieren soll.

Habt ihr Ideen wie man das umsetzen könnte?
__________________
LG Patricia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.03.2007, 14:35
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.595
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wagendecke - Wendedecke

Ich hatte erst gedacht es soll eine Decke füs Auto sein.
Eine Kinderwagendecke finde ich schwer zu nähen, ohne zu wissen wie der ausssieht.
Heute hat man eigentlich ein Kissen mit Bezug und dann eine Schutzhaube passend zum Wagen, bzw. aus dem Wagenstoff zum Schutz wenns regnet, obwohl dafür gibts ja dann nochmal einen Regencape für den Wagen.
Aber da gibt auch nochmal große Unterschiede bei den Wagen, feste Aufsätze in dem das Kind liegen kann gibt kaum noch, hat meine Schwester kaum noch finden können im letzten Jahr, es gibt immer mehr so Softtragetaschen oder wie die heißen, muss irgendwie alles sportlich aussehen, egal obs praktisch ist, hatte ich den Eindruck.
Früher gabs oft so gehäckelte Decken übers Kissen, die kenn ich auch noch.

Tja fürs Dilemma was für Farben nehmen weiß ich keinen Rat, aber für die 2 Seiten würde ich Fleece und einen Baumwollstoff nehmen und das eben zusammen einfassen oder angeraute Baumwolle, Sommerfrotte oder Jersey mit einer Lage Volumenvlies.
Aber eine Krabbeldecke hat sie nicht gemeint ?
Finde ich etwas komisch mit der Sommer- und Winterseite, egal wie mans näht wirds mit Winterseite im Sommer zu warm sein und im Winter nicht viel wärmen und eigentlich immer übers Kissen sollte es zum Wagen passen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2007, 20:12
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.881
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wagendecke - Wendedecke

Hallo,

ich schließ mich mal an...

Mein Kinderwagen hat eine Softtragetasche (und meine Schwiemu war ziemlich sauer, weil ich nicht mal VERSUCHT habe, ihr schönes dickes Kissen da reinzuquetschen, viel zu eng!!), und ich hatte da untendrin ein Lammfell, und über dem Kind eine Fleecedecke.
Von daher denke ich, vielleicht ist so eine Decke gemeint, in die man das Baby wickeln kann, bevor man es in die Tragetasche legt. Mit Sommer oder Winter finde ich allerdings auch schwierig. Ich für mich würde da zwei verschiedene Decken nehmen (auch bei Steppdecken ist das imho Unsinn...)
Ich habe für unser Baby, das im Mai kommt, eine Patchworkdecke für den Kiwa genäht (mußte doch mal Bullseye ausprobieren ) in kunterbunt, was an BW-Resten so da war. Da kann ich sie unterwegs mit zudecken, und wenn ich mal eine Decke zum Kind drauflegen (oder wickeln) brauche, dann habe ich gleich was dabei.

Ich würde auf jeden Fall nochmal nachfragen, und am allerbesten bei der Mutter des Kindes. Vielleicht kann deine Nachbarin ja einen Gutschein schenken. Oder sie verrät es vorher, es ist ja immer noch eine Überraschung, wie es dann aussieht. Die Vorstellungen von Mamas und Omas gehen doch manchmal ziemlich auseinander, und es wäre schade, wenn du dir die Arbeit machst, und dann wird die Decke nicht benutzt...
__________________
Liebe Grüße, Jule
blogged
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2007, 20:22
Benutzerbild von Bagira0815
Bagira0815 Bagira0815 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 198
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wagendecke - Wendedecke

Wenn das Baby im Somemr kommt, nehme ich an, dass die Decke auf einer seite aus feier Baumwolle sein soll, damit das Baby nicht so sehr schwitzt und die andere Seite angerauht, damit es kuschliger ist. Z.B. Flanell, wenn es mal kälter wird. Klar, für den Winter ist das aber nix. Eher für warme und kältere Somemrtage. ich würd auch nochmal nachfragen.
__________________
LG

Sandra


SHIT HAPPENS !!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2007, 14:54
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wagendecke - Wendedecke

hallo patricia,

also, nachdem die Dame in Deiner Nachbarschaft ja die zukünftige Großmutter ist, wird sie (vermute ich) vielleicht eine Vorstellung von "Wagendecke" haben, die eben ihrer Generation entspricht, so wie das halt, als sie junge Mami war, so üblich war. ob man das herausfinden kann, wie diese Vorstellung aussieht (und ob ihre Schwiegertochter diesselbe Vorstellung hat)? Kurz: ich würde sie fragen, was sie meint.

falls Du sie aber nicht fragen kannst: eine decke mit Sommer- und Winterseite (wie z.B. bei unterbetten oder Matratzen z.B. eine Lammfell- und eine Baumwollseite) kann es für Kinderwägen meiner Meinung nach nicht geben. Denn die 'Dicke' bleibt ja in jedem Fall - und das Baby würde im Sommer furchtbar schwitzen. (heutzutage findet es man ja nicht mehr optimal, wenn Babies im Hochsommer so eingepackt werden)

ansonsten fiele mir für eine Wagendecke nur folgende Möglichkeit ein:
eine decke aus zwei Schichten, die sich per Druckknöpfe verbinden und wieder lösen lassen: d.h. eine Sommerschicht und eine Winterschicht, d.h. vom System her wie bestimmte Oberbetten. Die Winterschicht für einen Kinderwagen könnte wiederum aus zwei Materialien bestehen, nämlich z.B. aus Lammfell (oder einem ähnlich wärmenden Material) und aus einer wasser- und windabweisenden Schicht.

wenn das Ganze dann noch zur Farbe des Kinderwagens paßt
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel

Geändert von nähfloh (26.03.2007 um 14:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Transitional
Page generated in 0,07051 seconds with 12 queries