Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 23.01.2005, 12:54
Benutzerbild von Harzerin
Harzerin Harzerin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Muli-Town am Harzrand
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

Moin, moin,
ich trage Rock oder Hose, ganz wie mir der Sinn gerade steht... Hosen sind oft praktischer, aber wenn sich das "Weibchen" in mir regt, ist ein Rock angesagt! Und im Sommer finde ich es viel angenehmer und luftiger. Das Strumpfhosenproblem sieht bei mir etwas anders aus: Weil ich so rauhe Fußsohlen habe, kann ich keine ganz dünnen anziehen (oder nur ein Mal...).
LG
Katrin
__________________
Ich habe einen Tick (keinen Ticker...) - den Nähtick!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.01.2005, 12:58
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

Hallo zusammen,

also ich trage Kleider und Röcke auch sehr gerne. Und im Sommer, wenn es sehr warm ist gibt es doch nichts angenehmeres als ein luftiges Röckchen... Als Alternative kurze Hosen im Büro - neee, finde ich nicht gerade schick, da lobe ich mir einen Rock.

Na ja, ein Superminirock solltes es bei uns im Büro auch nicht gerade sein, da bleiben sonst selbst die Augen vom Chef mal dran kleben - finde ich allerdings total furchtbar. Aber ist eben auch 'ne Männerbranche in der ich arbeite, da fallen Röcke eben auf!

Und bei festlichen Angelegenheiten sind Kleider sowieso viiieeelll schöner!!!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 23.01.2005, 13:05
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

Hallo,
Also ich liebe Röcke, und ich hab sie in allen erdenklichen Variationen, für Sommer und Winter. Und auch hab ich davon auch deutlich mehr als Hosen.
Meine Röcke sind allerdings alle relativ kurz, da lange Röcke einfach gruselig bei mir aussehen, die lassen mich noch kleiner wircken als ich schon bin.
Und das Schuhproblem hab ich dabei auch nicht im Sommer sind es hohe Schühchen oder Chucks und im Winter Stiefel. Dazu kommen im Winter Strumpfhosen (gerne auch mal aus der Kinderabteilung) oder als Hüftstrumpfhosen (damit ich sie mir nicht bis zu den Achseln hochziehen kann) oder Overknees und dann ist mir auch nicht kalt.

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.01.2005, 13:28
Jana Jana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Zürich
Beiträge: 15.093
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

ich liebe röcke,
ich trage immer knieumspielend,
und davon habe ich eine menge in den in verschiedensten stoffen.
zum thema strümpfe habe ich eine eindeutige präferenz:
halterlos aus seide- oder generell von wolford.
ist zwar nicht ganz billig, aber es lohnt sich (tragekomfort und lebensdauer).

die einzige gelegenheit, bei der ich NIE mehr rock trage, ist,
wenn ich auf podium vor grossem publikum präsentieren muss.
mir kam da mal vor jahren ein strumpf ins rutschen, ich wollte sterben......
__________________
Liebe Grüsse von Jana
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.01.2005, 13:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.001
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gesucht: Die "Rockträgerinen" !

Zitat:
Zitat von Thibia
Wie zieht ihr eigentlich Eure Röcke an?
Für meine Oma ist das völlig selbstverständlich, dass man den Rock über den Kopf zieht. Jedes Mal, wenn ich beim Anprobieren einen von unten hochgezogen hab, durfte ich mir anhören, das würde man mit Röcken nicht machen. Über den Kopf ist mir aber zu unbequem. Außerdem bleib ich dann immer am Busen hängen.

Wie seht ihr das?
Also meine selbergenähten kann ich von unten anziehen, gekaufte, so ich sie früher noch hatte, mußte oft über den Kopf, weil ich breite Hüften habe und an der Reißverschlusslänge in der Konfektion gerne jeder Zentimeter gespart wird.... Wobei ich von Unten auch praktischer finde, weil weder Frisur noch Makeup dabei drauf gehen. Ich denke aber, wenn man ein Unterkleid anhat (meine Oma hatte so was auch noch), dann ist von oben pratischer, weil das sonst hochschiebt.

Strumpfhose gibt es übrigens auch in Langgrößen. Leider ebenfalls teuer und meist nur in Strumpffachgeschäften, wie sie so gut wie ausgestorben sind, weil die meisten halt lieber billige Supermarktwaren tragen (und sich dann über Paßform und mangelnde Haltbarkeit beklagen ). Das Modehaus Jacobi in Köln hatte so was vor zwei Jahren auch noch, aber nur unter der Ladentheke und auf Nachfrage (Bückware, sozusagen... )

Was Schuhe betrifft bin ich bei Hosen und bei Röcken eh gleich pingelig. Es muß dazupassen. Das man zu Hosen jeden Schuh anziehen könne "weil man es ja nicht so sieht" halte ich für ein Gerücht, mit unpassenden Schuhen kann man auch die schönste Hose "versauen"...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08740 seconds with 13 queries