Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tipp zum Schnitt kopieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2007, 17:15
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
Ausrufezeichen Tipp zum Schnitt kopieren

Hallo alle miteinander!!

Heute hab ich mal einen Tipp für euch wenn es um das Thema "Wie kopiere ich am besten einen Schnitt" geht.
(Na ja, eigendlich stammt er ja von meiner Lieblingsstoffverkäuferin! )

Normalerweise habe ich zum Schnitt kopieren immer das fusselige Seidenpapier oder eben die Folie genommen.
Nun hab ich heute mal neues kaufen wollen und wurde ins Hinterzimmer geführt.

Es gibt von Burde "Vliesstoff mit Zentimeterraster" zum kopieren von Schnitten.
Der Vorteil liegt auf der Hand, denn man kann das Modell ohne Probleme anprobieren. Ich schreib mal was auf der Rückseite steht:

Praktische Hilfe beim Nähen

Schneiden Sie die Schnitteile aus Vliesstoff mit Nahtzugabe zu. Vliesteile wie Stoff zusammennähen. Anprobieren. Eventuelle Änderungen abstecken und auf den Schnitt übertragen. Nach desem auf die Figur abgestimmten Schnitt den gewünschten Stoff zuschneiden.

Beim Patchworken können geometrische Formen ganz einfach zugeschnitten und zusammengefügt werden. Der Vliesstoff muss nicht entfernt werden.

Hier zum gucken:
http://www.burdamode.com/N%C3%A4h-_u...5994,deDE.html

Also ich finde es eine tolle Sache. Kein Probemodell mehr nähen und reißfest ist es außerdem.

Vielleicht könnt ihr mit dem Tipp ja was anfangen. Mir war das völlig unbekannt und ich finde es immer klasse solche Hinweise zu bekommen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2007, 17:17
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Findest Du das nicht seeehr teuer?
Gruß
Nanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2007, 17:22
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Hallo Nanne!

Ganz ehrlich??????
Nee!!!

Wenn ich mir vorstelle, und ich hab eine recht problematische Figur, welchem Stress ich unterliege wenn es um ein mir unbekanntes Schnittmuster geht denke ich nicht das es zu teuer ist.
Ich kann den Schnitt auf den Vlies übertragen, zuschneiden, stecken oder heften und anprobieren. Und das alles ohne das sich da irgendetwas in Luft auflöst oder zerreist.

Ich denke mal das ich für "normale" Schnittmuster, also welche die ich schon genäht habe oder wo ich weiß das sie passen, auch weiterhin Folie verwenden werde. Aber ansonsten finde ich es eine tolle Sache.

Es ist allemal günstiger als ein teures Stöffchen in die Tonne zu kloppen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2007, 17:26
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Maße: 2 x 140 cm x 110 cm

Hmmm, was kostet der Meter Bomull?

Wie überträgt man das Schnittmuster? Ist das Vlies halbdurchsichtig?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2007, 17:33
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tipp zum Schnitt kopieren

Hallo Sticki!

Ja, das Vlies ist durchsichtig genug um den Schnitt abzeichnen zu können.

Was Bomull bei Ikea kostet kann ich dir nicht sagen, weil ich da zu selten hinkomme.
(Bei den Spritpreisen auch ganz gut so! )

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,93000 seconds with 12 queries