Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.07.2007, 18:35
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hey, das sieht auf den Photos doch schon gut aus

*neidischguck*

lg, sandra
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.08.2007, 18:57
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hier mal die neuen Links, da mein Yahoo-Album ja umgezogen ist:
http://www.flickr.com/photos/10542634@N04/914953814/

und
http://www.flickr.com/photos/1054263...n/photostream/

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.08.2007, 12:51
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hallo Pegasus!

Jetzt müßte es klappen, habe die Fotos erst öffentlich machen müssen.
Den Schnitt habe ich von einer vorhandenen Reithose mit Folie abgepaust und an einigen Stellen verändert (Bund, Länge etc.).

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.08.2007, 22:15
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hm, wo fange ich an, meine Probleme lagen z.B. darin, das ich eigentlich einen verdeckten Reissverschluss nähen wollte, also so wie in den gekauften Hosen, das aber noch nie gemacht habe und mir dann auch nicht zugetraut habe, also hat sie jetzt eben einen ganz schlicht eingenähten RV.
Ebenso sind die Taschen nur Pseudotaschen, da ich auch noch nie etwas mit richtigen Taschen genäht habe und hier niemand in meinem direkten Umfeld/ Bekanntenkreis mir so etwas zeigen könnte, oder gerade nicht greifbar war.
Ich muß so etwas immer sehen, bin nicht gut im umsetzen von schriftlichen Beschreibungen, die sind mir irgendwie immer zu kryptisch

Dann hat der Besatz mir ebenfalls ein wenig Kopfschmerzen bereitet, weil ich beim ersten Mal einnähen einen Fehler gemacht habe, so daß er sich geknubbelt hat (war ein dämlicher Fehler und hätte eigentlich nicht passieren dürfen). Beim zweiten Mal hat es dann besser hingehauen. Dann hat meine Nähma noch ein wenig rumgezickt, aber alles in allem hat es dann doch ganz gut hingehauen.

Wegen dem Schnitt abnehmen, hat Deine Tochter nicht vielleicht eine Freundin die auch reitet? Die zufällig ihre Größe hat, dann kannst Du vielleicht bitten ob Du ihre Reithose mal zum Schnitt abnehmen haben darfst. Geht ja auch ohne die Hose auseinander nehmen zu müssen, habe ich ja auch nicht gemacht.


LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.08.2007, 06:57
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hallo Tamara,

schau Dir doch mal den Schnitt "SuitAbility 2244" an, das ist eine Jodhpurs leider ohne Ganzlederbesatz, sondern nur mit Besatz an den Knien, gibts aber auch in Kindergrößen. Anbieter ist der Niederländer "naaipatronen", davor setzt Du ein "www" und dahinter ein "nl", und schon bist Du auf der richtigen Seite.
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11783 seconds with 12 queries