Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2007, 15:13
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mich jetzt durch alle Beiträge zum Thema Reithosen nähen durchgewurschtelt, vielleicht habe ich es auch einfach nur übersehen, aber muß ich unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden, oder geht es auch mit einem Stoff, der nur querelastisch ist? Hat da jemand von Euch schon Erfahrungen mit gesammelt und kann mir diese hier berichten.

Ach, ja und noch etwas, wenn Ihr Reithosen mit Vollbesatz näht, wie macht Ihr das genau mit dem Besatz annähen? Also ich hatte mir das so gedacht, das ich erst mal den Stoff mit der Overlock versäubere und dann von aussen den Besatz aufnähen (wie macht Ihr das mit dem Rand vom Besatz, der kann ja schlecht umgeschlagen werden, oder?) Versäubert Ihr den auch mit der Ovi, oder wie wird das genau gemacht?

LG
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2007, 18:36
naelieschen naelieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Der Vollbesatz ist ja meist aus Alcantara bzw anderen Velourlederimitaten. Die fransen nicht aus und deshalb brauchts auch keine Versäuberung. Ich habe die komplette Hose aus Reithosenstoff genäht und den Besatz dann mit einer Ziernaht aufgesteppt. Das sah nett aus und meine Freundin hat sich gefreut

Ich habe bisher nur bi- elastische Stoffe verwendet. Ich glaube aber das auch die Längselastizität wichtig ist, weil die Hose ja auch auf dem Pferd im Sitz faltenfrei und bequem sitzen soll.

Aber vielleicht hat noch jemand anderes andere Erfahrungen gemacht
__________________
Liebe Grüße

Liese
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2007, 19:03
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hallo,

ich versäubere vorher den Stoff mit der Overlock. Dann nähe ich ganz normal Besatz an Stoff. Die NZ lege ich auseinander und steppe sie nochmal flach ab mit dem Dreifachzickzack. sieht auch ganz nett aus und die Naht ist wirklich sehr, sehr flach. Das Alcantara ist ja schon sehr weich.

Ich hatte bislang nur Stoffe, die querelastisch waren. Klar, die sind natürlich faltiger als Bielastische, vor allem im STehen. Auf dem Pferd geht es dann wieder. Aber diese super elastischen Stoffe der Original-Reithosen habe ich noch nicht gefunden. Leider. Vielleicht hat da noch jemand einen Tipp?

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2007, 08:28
Benutzerbild von Init
Init Init ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW / Düren
Beiträge: 14.902
Downloads: 115
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Hallo!

Schon mal lieben Dank für Eure Antworten.
Wo es bielastischen Reithosenstoff gibt, weiß ich schon, nämlich bei www.folhoffer.de, aber ich habe halt ein paar schöne Stoffe zu Hause, aus denen ich gerne eine Reithose/Jodphurhose nähen würde, aber die sind eben nur querelastisch und da habe ich mich gefragt, ob das Sinn macht oder hinterher total unbequem ist, oder ob ich etwas besonders beachten muß.

Na, ja vielleicht sollte ich für die erste Reithose doch lieber den Stretchcord von Escada verwenden, der ist bielastisch und liegt eh schon seit mehreren Jahren in meinem Schrank um überhaupt erst mal zu testen, ob der Schnitt, den ich mir gebastelt habe etwas taugt.

Lieben Gruß
Init
__________________
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. Konrad Adenauer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.03.2007, 08:53
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Muß ich für Reithosen unbedingt bi-elastischen Stoff verwenden?

Du könntest den querelastischen Stoff auch im schrägen Fadenlauf zuschneiden - dann ist die Hose bi-elastisch.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41283 seconds with 12 queries