Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ovalen Tischläufer säumen - aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.03.2007, 05:00
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Ovalen Tischläufer säumen - aber wie?

Hallo,

bei ovalen Sachen bevorzuge ich neben einer Schrägbandeinfassung einen schlichten Rand mit Satinstich, also einen Zickzackstich.

Zuerst einmal das Stoffstück festigen (mit Wäschestärke oder aufgelöstem Stickvlies).

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

a) entweder die Saumkante ganz schmal umbügeln (ca. 5 mm), dann gibt es mehr Festigkeit, überstehenden Stoff später vorsichtig mit einer Applizierschere abschneiden

b) die modernere Lösung ist wasserlösliches Stickvlies. Einen Streifen von 2-3 cm Breite unter den Stoffrand legen, so dass die Hälfte über die geplante Stoffkante hinaus freisteht.

Dann das Vlies erst einmal mit einem Geradstich um den geplanten Rand herum fixieren.
Danach eine zweite Runde mit einem schmalen und breiten Zickzackstich machen.
Nun allen überstehenden Stoff abschneiden, aber bitte nicht das Stickvlies!
In der letzten Runde wird dann der endgültige breite-enge Zickzackstich gemacht. Zum Schluss das Stickvlies vorsichtig entfernen.

Auf diese Weise franst nichts aus, und es gibt keine Wellen oder verzogenen Stoffstücke (die speziell in den Kurven sonst leicht entstehen).


Besonders schön wird eine Kante übrigens, wenn man einen dünne Kordel oder Häckelgarn mitlaufen lässt.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2007, 20:08
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: Ovalen Tischläufer säumen - aber wie?

Danke für die Tips - werde jetzt ans probieren gehen und berichten und wenn es klappt auch zeigen.

Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.03.2007, 12:44
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
Lächeln AW: Ovalen Tischläufer säumen - aber wie?

Hallo,

habe es versucht und es hat ganz gut geklappt. Habe ein Bild mit dem Probestick beigefügt. Motiv ist aus einer Oster-Anna 2005.

Die Methode mit dem Schrägband würde ich doch nur bei derberen Material anwenden. Der Batist ist so fein und die Variante mit dem erst rumnähen und danach mit Beilauffaden und kleinem Zick-Zack Stich schaut am besten aus. So kann ich alle noch vorhandenen Handstickgarne noch sinnvoll verwenden.

Danke nochmals und Grüße für ein schönes Wochenende
Silvia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Osterdeckchen105.jpg (27,5 KB, 64x aufgerufen)

Geändert von SilviaB (24.03.2007 um 12:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06364 seconds with 13 queries