Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Markierhilfen - welche sind gut??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.03.2007, 08:56
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.250
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Markierhilfen - welche sind gut??

Zitat:
Zitat von Lotta123
Hallo!
Es gibt doch auch die Kreidestifte,sehen aus wie Kugelschreiber.

Ich habe sie noch nicht, überlege aber ob sie eine Anschafung werd sind!?

Gruß Lotta123
hallo lotta,
ich habe so einen stift und bin so gar nicht damit zufrieden. die stifte brechen ständig ab , es macht keine freude, damit zu arbeiten.
für mich gehören diese kreidestifte zu den dingen, die frau nicht braucht .

ich arbeite gern mit dem kleinen kreiderädchen, oder nehme seife.

gruß marion
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.03.2007, 09:35
Benutzerbild von bettina
bettina bettina ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Düren
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Markierhilfen - welche sind gut??

Hallo Lotta, hm ...
ich habe auch einen Kreidestift, bzw. einen Halter für diese dünnen Kreideminen und ich benutze nichts anderes mehr!
Die Linien sind sehr gut auf dem Stoff zu sehen und abgebrochen ist mir beim Malen noch keine (gut, fallenlassen sollte man die nicht, ist mir auch schon passiert, das gibt dann kleinste Stücke...) ??
Ein weiterer Vorteil ist das bei diesem Set nicht nur weiße sondern ein Sortiment farbige Minen dabei war, ich hab also für jeden Stoff den passenden Stift da..
Für mich hat sich die Anschaffung echt gelohnt und so teuer sind die Halter ja nicht(ca 10 - 15 Euro glaub ich).
Allerdings mußt Du glaub ich selbst ausprobieren womit Du am besten klar kommst, ich hab zu Beispiel das Prym Doppelkopierrädchen gekauft und komme nicht damit klar.
Liebe Grüße
Bettina
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.03.2007, 20:01
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Markierhilfen - welche sind gut??

Hallo

Ich habe auch die Kreideminen. Waren zusammen mit dem Minenhalter schw.....teuer. Benutze sie aber nicht mehr, da es Wachskreide ist. Diese schmilzt beim Bügeln und geht damit nicht mehr aus dem Stoff raus! Habe mir damit eine weiße Batistbluse ruiniert. Seitdem benutze ich bei dunklen Stoffen Seifenreste u. bei helleren wasserlösliche Filzstifte. Diese aber vorher an einem Stoffrest ausprobieren und vorallem drüberbügeln. Wenns bei der Wäsche dann rausgeht, kanns losgehen. Bei allen Synthetiks gabs noch nie Probleme, bei BW muß man immer vorsichtig sein. Bleistift nehme ich auch nicht mehr. Habe damit mal einen weißen Gardinenstoff angezeichnet. Auch nach vier wäschen war der Bleistift noch sichtbar.Habe dann die ganze Markierung mit Gallseife eingerieben und per Hand rausgerubbelt. Ist bei 12 Meter länge keine freudige Arbeit.

Viele Grüße
Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.03.2007, 21:34
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Markierhilfen - welche sind gut??

Zitat:
Zitat von LiLeLa
die Nahtlinien markiere ich mir auch nicht aber ich muß ja irgendwie den Schnitt auf den Stoff bekommen oder steckst du den Schnitt nur drauf und schneidest dann frei die Nahtzugabe dran?
Genauso
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.03.2007, 23:09
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Markierhilfen - welche sind gut??

Zitat:
Zitat von Capricorna
Genauso

Genauso mache ich es auch

Nur die Saumzugaben werden exakt mit dem Lineal drangezeichnet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11110 seconds with 12 queries