Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



das ging schief- falsch gemessen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.03.2007, 01:39
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: das ging schief- falsch gemessen?

Zitat:
Der Witz ist ja. Das Burda-Kleid das ich vorher nähte paßte und das Shirt mußte ich nur an den Hüften etwas enger machen, da ich die "unterrum"- Größe gewählt hatte. Vielleicht liegt es ja an dem Model selbst?
Ja, daran lags wohl. Bei Kleidern, so mein ich das mal gelesen zu haben ist die Taille ausschlaggebender, als die Oberweite, die ist bei Oberteilen bestimmender. Der Fehler war dann also sich an obenherum zu orientieren.

Noch ein Tipp fürs Schnittmuster, manche schneiden die gar nicht aus und pausen ab, von meiner Mutter hab ich gelernt zwar die Teile auszuschneiden, aber in halt an der Außenkante, teilweise kan man dann die Kannte einfach umknicken, oder man paust es ab, das ist aber handlicher als vom Bogen abzupausen.

Eine Überlegung wäre einen Kontraststreifen in die Seitennaht, weiterführend in der Ärmelnaht einzusetzen, z.B. in schwarz ums wie gewollt aussehen zu lassen.

Allgemein ist das Kleid eher figurbetont, da muss wohl einiges geändert werden, wenn Oberweite und unten rum so stark varieren, ich würde also das auch etwas auf den Schnitt schieben, wobei ich nicht weiß wie das Kleid aussieht, das passte.

Aber sowas kann einem die Lust am Nähen schon ganz schön vermiesen, ich hoffe es hält sich aber in Grenzen mit dem Frust, ich hab nach sowas manchmal monatelang keine Lust mehr aufs nähen.

Geändert von spring (25.03.2007 um 01:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08790 seconds with 12 queries