Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



das ging schief- falsch gemessen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2007, 00:30
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
das ging schief- falsch gemessen?

Hallo,
da hab ich mich mit viel Elan an diesen Schnitt

Burda Young fashion 8124 Modell c

gewagt. Und nun paßt er nicht

Da ich nicht wußte welche Größe ich nehmen soll habe ich meine Maße

Ow 91
Taille 85
HW 105

mit der Tabelle verglichen

Danach hätte ich obenrum 38/40, Taille 44/46 und Hüfte 42/44
Da habe ich die Teile (übrigens ein Model mit eingesetztem Seitenteil) nebeneinander gelegt und ausgemessen und die Maße


Ow 125
Taill 110
HW 120 gemessen

Da die Jacke ja ausgestellt ist dachte ich das Größe 40 reicht.Ich habe dann losgenäht,bei dem Kragenund den Nahttaschen fast einen Anfall gekriegt und nun das . Da die letzten Seitennähte erst ganz am Ende geschlossen werden, konnte ich da erst wirklich anprobieren, das Teil ist über Rücken und Taille zu eng

Falls ich mir den Schnitt nochml antun will, welche Größe soll ich den nun nehmen? Oder sollte ich lieber vorne und hinten Weite zugeben?

Schade um den tollen Stoff
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2007, 00:33
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: das ging schief- falsch gemessen?

ach ja, Bilder gibst hier
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2007, 00:40
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: das ging schief- falsch gemessen?

Hallo Ulli-lulli,
mensch das ist schon ärgerlich. Vielleicht kann man ja das Stück noch retten. Kann man die Abnäher, vorne und hinten, vielleicht schmaler machen oder sogar ganz weglassen?
Vielleicht kannst auch bei der Seitennaht noch je einen Stoffstreifen zwischensetzen? (weiß aber nicht wie sich das dann mit den Ärmeln ausgeht. evtl. auch einen Stoffstreifen zwischensetzen?)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2007, 00:46
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: das ging schief- falsch gemessen?

Zitat:
Zitat von sunbeam
Hallo Ulli-lulli,
mensch das ist schon ärgerlich. Vielleicht kann man ja das Stück noch retten. Kann man die Abnäher, vorne und hinten, vielleicht schmaler machen oder sogar ganz weglassen?
Vielleicht kannst auch bei der Seitennaht noch je einen Stoffstreifen zwischensetzen? (weiß aber nicht wie sich das dann mit den Ärmeln ausgeht. evtl. auch einen Stoffstreifen zwischensetzen?)
Die Abnäher sind recht schmal, das bringt nicht wirklich viel, außerdem neigt der Stoff ein BW (Popeline?) gemisch, ganz leicht dehnbar, dazu das man die Löcher von der Nadel sieht und bei dem Streifen einsetzen brauche ich ja neue Ärmel, da reicht der Stoff glaub ich nicht mehr
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2007, 09:55
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: das ging schief- falsch gemessen?

Hallo,
ich klinke mich jetzt mal mit ein, denn das ist etwas, was mir auch hätte passieren können.
Ich habe mir die Jacke auf der Puppe mal angesehen und ich würde einfach schwarze Seitenstreifen (auch an den Ärmeln) einsetzen. Sieht schön sportlich aus.
Aber was ich mich eigentlich frage ist:
du hast doch bei allen Maßen ca. 15 bis 30 cm Mehrweite gemessen. Und das reicht nicht aus? Dann stimmt meine Vorstellung von Bewegungsweite überhaupt nicht, ich dachte immer, das ist viel weniger.
Leider finde ich den Link im Forum nicht, den cutiepie meint...
LG Skletto
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10563 seconds with 12 queries