Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Probemodell aus Folie?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 22.03.2007, 13:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.653
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Probemodell aus Folie?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Tinenatali
Zwei Lagen Folie perfekt in Position zu bringen gelingt doch schon, indem man sie schlicht faltet und evtl. an ihren vier Ecken zusammentackert (ggf. im "Folienbruch" mit Stecknadeln zusätzlich sichern, muss aber nicht sein)
Den Rest Halt bekommt man durch die Gewichte, mit denen man die Folie auf den Schnitt "drückt".
Jupp, genauso mache ich das auch immer bei Bedarf. Man muss nur daran denken, die Folienteile auch knapp innerhalb des Schnitt-Teils mit Nadeln zusammenzustecken. So kann man beide Lagen auf einmal ausschneiden, ohne dass sie verrutschen können. Dann würde es für das Testteil auch reichen, nur auf eine Seite die Linien nachzumalen, nicht auf beiden

Und die Malerabdeckfolie gibt es ja auch in verschiedenen Stärken - bei Obi gibt es z.B. "stark" und "extra stark". Eine ist rot und die andere blau. Ich hab leider grad keine Tüten mehr hier, bei denen ich nachgucken könnte, was was ist. Mit der in "stark" komme ich jedenfalls gut zurecht. Und es gibt noch dünnere, wem das noch zu fest ist

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.03.2007, 18:07
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.606
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Probemodell aus Folie?

Hallo Tinenatali!
Ist doch super, wenn es super funktioniert, dann gibt es doch auch keine Probleme.
Bei der Folie bin ich pingelig, da nehme ich Schnittmusterfolie, allerdings NoName nicht Burda. Wie gesagt, auf Euren Rat hin habe ich mal Malerabdeckplane probiert und sie hat mir nicht gefallen. Aber es gibt ja hier sehr, sehr viele Leute denen sie gefällt, also teste sie ruhig, vielleicht gehörst Du ja dazu. Dickere Malerabdeckplane wäre mir zu steif und dünnere zu fisselig. Die Schnittmusterfolie ist geschmeidig und trotzdem formstabil. Vielleicht habe ich auch nur die falsche Malerplane gekauft, die Auswahl in diesem baumarktähnlichen Geschäft, in dem ich sie gekauft habe, war nicht besonders groß.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (22.03.2007 um 18:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.03.2007, 18:30
Benutzerbild von Tinenatali
Tinenatali Tinenatali ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2006
Ort: Colonia
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probemodell aus Folie?

Ich muss gestehen, dass ich die Billig-Maler-Folie von "Kodi" nehme (bin per Zufall drauf gekommen: der Fehlkauf einer renovierungswütigen Freundin! Seitdem nehm ich nur noch diese Folie - genau die richtige Festigkeit )


Zitat:
Zitat von Capricorna
Dann würde es für das Testteil auch reichen, nur auf eine Seite die Linien nachzumalen, nicht auf beiden
Die Linien kommen nur auf eine Seite, klar.
Nur wenn man die Testfolie danach als Schnittteil benutzt und bei einfacher Stofflage zuschneiden will oder muß, dann würde man die Passzeichen halt noch auf die "andere Folienseite" übertragen .... ich hab versucht, das durch "umdrehen der Folie" zu beschreiben ... hier kommt man manchmal an linguistische Grenzen

Danke für euer Interesse!!!

Liebe Grüsse,
Tinenatali
__________________
You feel good when you make it better
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 22.03.2007, 18:55
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.606
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Probemodell aus Folie?

Linien auf die andere Seite übertragen
ist Eure Folie nicht durchsichtig?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22.03.2007, 21:18
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probemodell aus Folie?

Die meisten hier nehmen die Folie, die 50 "Müh" stark ist - das Zeichen für diese Maßeinheit ist eine Art u mit langem Anstrich. Läuft oft unter Mal- und Bauplane.
Ich habe auch schon daraus ganze Teile (im Folienbuch) zugeschnitten udn anprobiert - da man die Folie ja gefaltet kauft, habe ich einen der vorhandenen Knicke genommen und den Rest glattgestrichen - fertig war mein Bruch.

Leider hat es bei mir nicht so wirklich gut funktioniert, war wohl zu steif - aber um eine ungefähre Idee zu bekommen, war es genug
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13564 seconds with 12 queries