Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Oberfrust beim Maßnehmen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.03.2007, 15:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.976
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Oberfrust beim Maßnehmen

Hallo,

Zitat:
Zitat von Jettel
Vielleicht hat das ja auch etwas mit dem Wasserhaushalt des Körpers zu tun-manchmal fühlt man sich "schlank", ein anderes mal so unbeweglich.
Das ist aber auch ein Aspekt, den man nicht außer Acht lassen sollte... Durch die hormonellen Schwankungen kann es schon zu Abweichungen von 1 bis x m von einem Tag auf den anderen kommen.

Und natürlich die anderen Faktoren: Ich habe kürzlich noch irgendwo gelesen, dass man sich z.B. beim Taillenmaß für Hosen 3x täglich messen sollte, morgens nach dem Aufstehen, mittags nach dem Essen (!) und abends. Das Maß nach dem Mittagessen sollte dann verwendet werden, damit es nicht kneift nach dem Essen

Dort wurde auch empfohlen, sich mal spaßeshalber einen Monat lang zu messen, und die Ergebnisse zu notieren; das kann auch sehr interessant sein. (Vorausgesetzt, man ist eh nicht gerade in einer Ab- oder Zunehmphase.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.03.2007, 16:50
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.481
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Oberfrust beim Maßnehmen

Hallo Meike,
Tröste Dich. Maßnehmen ist sehr schwer. Schnittvision hat zum Glück nicht so viel Maße, da kann man auch nicht so viel falsch machen.
Richtig maßnehmen kannst Du nicht an Dir selbst. Selbst wenn Du Dir von einer erfahrenen Person Maße nehmen lassen kannst, solltest Du ein Probemodell nähen, um all die Maße zu überprüfen. Frag doch die Leute bei Schnittvision welches Teil Du aus der Kollektion dafür nehmen kannst. Oder ob sie Dir den Grundsschnitt mal als Schnitt überspielen. Müßte zu machen sein, die CD ist ja auch nicht billig. Ein Raglanschnitt ist nicht dafür geeignet!

Wenn Dein Männe oder sonst jemand das macht, nehmt Euch Zeit und die wichtigste Sache, da widerspreche ich Doro, NICHT vor dem Spiegel. Da kommt leicht die Bauch rein, Brust raus Haltung ins Spiel. Entspannte Haltung ist angesagt. Nimm Dir Gummibänder um die Taille , die Hüfte, den Busen. Darauf achten, das sie schön horizontal liegen. Darüber und bis dahin soll Dein Mann dann meßen. Am 7. Wirbel ein Punkt mit einem Marker machen, geht ja wieder ab. Brustpunkt mit Stecknadel markieren. Die Rückenhöhe und die Rückenlänge und dann die Hüfttiefe in einem Rutsch messen, jedes neues Anlegen des Maßbandes gibt neue Fehler.
Jetzt höre ich auf, das könnte endlos so weitergehen. Ist mein Hobby.
Heidi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.03.2007, 17:32
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Oberfrust beim Maßnehmen

Zitat:
Zitat von stofftante
Schnittvision hat zum Glück nicht so viel Maße, da kann man auch nicht so viel falsch machen.
Doch, genau dann kann man besonders viel falsch machen , wenn nämlich das Konstruktionsprogramm zu den gemessenen Weiten ein paar Standardwerte dazunimmt, die nicht mit der Realität zusammenpassen.

Ich hab mich in letzter Zeit ein bisschen mit Schnitterstellung beschäftigt, und das Problem mit den Röllchen unterm Arm kommt mir seeeehr bekannt vor.
Bei mir liegt es daran, dass die Standardkonstruktion von einem B-Körbchen ausgeht, ich mit meinem I-Cup da aber nicht reinpasse - sprich, wenn der Schnitt nach der Oberweite konstruiert wird, passt so ziemlich alles andere überhaupt gar nicht (Schultern und Ärmel zu weit, Abnäher zum K****, und obwohl der Schnitt nach der Oberweite geht spannt es über der Brust - die zusätzliche Weite tummelt sich im Rücken).

(Ich kenne Schnittvision zwar nicht, hab aber mal Golden Pattern ausprobiert - und danach beschlossen, das Maßschnitt "aus der Dose" nix für mich ist. Begründung siehe oben...)

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.03.2007, 18:07
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Oberfrust beim Maßnehmen

Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo,



Das ist aber auch ein Aspekt, den man nicht außer Acht lassen sollte... Durch die hormonellen Schwankungen kann es schon zu Abweichungen von 1 bis x m von einem Tag auf den anderen kommen.

Kerstin
Schreibfehler können soooo schön sein

@Kerstin.........ich konnte es mir nicht verkneifen. Nicht böse sein
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.03.2007, 19:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.976
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Oberfrust beim Maßnehmen

*lol* Habs auch grad gesehen - 1 bis x cm soll das natürlich heißen...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08479 seconds with 12 queries