Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.03.2007, 22:18
Cathy72 Cathy72 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Tja, was soll ich sagen....in den letzten Jahren war bei mir immer Jeans und Pulli angesagt - nicht modisch, aber praktisch. Wert habe ich immer auf Schuhe gelegt, möglichst spitz und mit hohem, schmalen Absatz.

Jetzt arbeite ich wieder mehr und in der Bank kann ich Jeans & Co nur freitags tragen. Ganz schrecklich finde ich hauteng - sieht aus wie Wurst in Pelle. Am liebsten trage ich Hosenanzüge mit Blazer, der bis unter den Pöppes geht - Bluse oder Shirt, dass den Schwabbelbauch verdeckt, ein schickes Tuch und das ganze bitte in modischen Farben. Gedeckt oder erdfarben finde ich für mich gruselig. Röcke, ja, gerne eng oder weit, aber bis unter die Wade. Leider keine Länge, die modern ist - gefällt mir aber.

Genäht habe ich bislang für mich nur Freizeithosen, mit mehr Übung kommt jetzt mal eine Tunika dran... Am liebsten trage ich Gerry Weber mit seinen diversen Labels, ist zwar nicht immer der letzte Schrei, aber Klassisch läßt sich immer mit Schrei kombinieren...

Wallewalle bei 44-46 finde ich nicht so toll, auch mit dem Lagenlook kann ich mich nicht anfreunden - aber das soll jedem selbst überlassen sein - besser als Wurst in Pelle ists allemal.

Liebe Grüße

Catrin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.03.2007, 22:50
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

hallo,
auch ich trage Gr. 44/46 bei Gr. 1,68m.
Oben einen engen schwarzen Body, darüber einen taillierten Blazer oder taillierte Bluse. Schwarze Hose nach unten leicht ausgestellt. Meine Kolleginnen sagen immer wenn ich über mein Gewicht klage, was ich denn will,
ich sehe doch immer elegant und schlank aus

Also wenn ich im Vergleich meine Kolleginnen sehe, die zum Teil wesentlich schlanker sind als ich, muß ich sagen, da haben sie eigentlich Recht.
Was nützt es denn schlank zu sein, wenn man keinen Geschmack hat sich dementsprechend zu kleiden.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.03.2007, 23:01
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.937
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Hmmmmm,
also, ich glaube wohlfühlen in dem was wir tragen, ist das Wichtigste. Ich habe z.B. ziemlich kräftige Waden und trage im Sommer trotzdem nicht nur lange Röcke, gerne auch mal knielang, was ja eigentlich nicht so günstig ist. Meine Waden werden eher auch immer "mehr", da ich viel jogge und wem sie nicht gefallen, darf gerne weggucken......
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.03.2007, 00:42
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.318
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Hallo,

ich habe festgestellt, das es ungemein wichtig für Rubensfrauen ist, dass die Länge des Oberteils stimmt. Wenn das Oberteil wenige Zentimeter länger ist, wirkt es in der Porportion gleich schmaler. Wie oft sind mir Frauen aufgefallen, die unnötig dick wirkten, weil das Shirt/Pulli etwas zu kurz war. Leider nehmen die Kleidungshersteller und vor allem die Mode der letzten Jahre darauf wenig Rücksicht. Wenn man dann noch groß ist - ich bin 1,78m - ist Kleiderkauf nur ein Frust.

Die bereits oben erwähnte Fa. Gerry Weber ist da für mich ein kleiner Lichtblick - Samoon hat auch für mich oft die passenden Längen, auch an den Ärmeln. Ich war letzte Woche im Outlett und brauche diesen Sommer wenigstens keine Hosen für mich zu nähen. (Wo ich doch noch nicht mal einen annähernd passenden Schnitt gefunden habe und einen Horror davor, mir einen selbst zu entwickeln). Zu nähen hab ich trotzdem noch reichlich. Mal sehen was ich schaff.

Je breiter ein Körper wird, je mehr Variationsmöglichkeiten in der Form gibt es leider.

Wenn alle Frauen mit Anschlußgrößen sich die Sachen selbernähen oder notgedrungen zu kurze Sachen in Kauf nehmen, wird das Angebot im Handel auch nicht größer. Ich forder immer wieder in Geschäften und im Versand Langgrößen. Das Angebot wird auch gaaanz langsam besser. Vor 3 Jahren waren die Samoon-Hosen auch noch kürzer.

Da sich die Figuren der Rubensgrößen unterscheiden, kann man auch kaum allgemeingültige Regeln aufstellen.

Allgemein ist gut, was streckt - Muster oder Nähte in Längsrichtung. Und wuselige ganzflächige Drucke, die dem Auge des Betrachtes keinen festen Anhaltspunkt bieten (schwer zu beschreiben).

Viele Grüße von Großefüß


Meine Forderung: Keine Benachteiligung von Minderheiten durch die Mode- und Schnittmusterhersteller
1,78 Höhe - Gr. 96 bis 100 - Schuhe Gr. 44 - was ist daran falsch?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.03.2007, 06:32
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Moin Moin,

vor kurzem habe ich im Netz die neue Kollektion von Queen Latifah gesehen. Auch wenn diese primär auf Frauen "mit Kurven" (üppigere Sanduhrfigur) zugeschnitten zu sein scheint, heben sich die Modelle wohltuend vom üblichen Walla-Walla ab.
Vielleicht lohnt sich ein Blick auf die Seite, um ein paar Ideen zu klauen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08761 seconds with 12 queries