Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.03.2007, 12:29
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Zitat:
Zitat von britta
Hallo Sandy,

Mal eine Frage am Rande: Ich habe Deinen Boddymaßindex nicht berechnet, liegst Du gewichtsmäßig nicht noch im Normalbereich?
Ja, das hätte ich anhand der Fotos auch angenommen, jetzt geht es wohl doch eher um die Freundin.

Ich bin Bauch auf Stelze, ohne Po
und bin nicht froh

Ich mag keine nach unten hin eng werdenen Hosenbeine. Oben wurschtel ich mich mit 42er Größe herum. Jetzt tendiere ich aber wieder vom Lagenlook, den ich voriges Jahr heiß geliebt habe, zu Blusen mit Abnähern und Shirts, alle Arten aber keine Kasten- und A-Form mehr.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.03.2007, 15:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Zitat:
Zitat von sunbeam
Ja, das hätte ich anhand der Fotos auch angenommen, jetzt geht es wohl doch eher um die Freundin.
Nein, es ist wirklich eher ganz allgemein gehalten, denn auch wenn jede Übergwichtige ihre eigene Problemzone hat, stehen wir ja alle vor dem gleichen Problem: Speckröllchen verstecken? Und wenn ja - wie? Was macht man in einem Laden, in dem es nur bis Größe 42/44 geht? Wann sollte man wirklich einen Pullover um die Hüften binden und wann tragen sogenannte Schlankmacher (ich denke da z.B. an Westen, die wir Dicken immer tragen sollen) eher auf als dass sie kaschieren usw. usw..

Fass auf Stelzen hat auch eine Freundin von mir aus der Schulzeit immer gehabt und ich habe sie stets um ihren schlanken Beine beneidet und gesagt, sie solle doch kurze Röckchen tragen, dann würden alle nur auf ihre Beine starren. Gesagt, getan und es sah schrecklich aus, weil die Beinchen jetzt noch dünner wirkten und der Oberkörper massig/wuchtig rüberkam.

Aber was macht man dann mit so einer Figur, die ja weder besser noch schlechter ist als eine andere, nur evtl. nicht so einfach einzukleiden? Schließlich muss man sich ja auch mal vorstellen, dass die Modeindustrie in der Regel ja für eine perfekt proportionierte 1,68m Frau, Göße 38 konzipiert und wenn ich mal überlege, wen ich mit Größe 38 kenne... grübel.... fast niemanden. Schätzungsweise haben fünf bis zehn Prozent der deutschen Frauen diese Größe - was also machen die anderen mit ihrem Körper? Ich finde es sehr interessant, sich darüber Gedanken zu machen, da geht es gar nicht speziell um mich oder meine Freundinnen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.03.2007, 16:23
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.138
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Zitat:
Zitat von sandysun
für eine perfekt proportionierte 1,68m Frau, Göße 38 konzipiert und wenn ich mal überlege, wen ich mit Größe 38 kenne... grübel....

grübel.....also Gr. 38 kenne ich 8 Frauen, Gr. 36 kenne ich 6 Frauen, Gr. 40 (mich eingeschlossen) kenne ich 8 Frauen, Gr. 42 - 46 kenne ich 5 Frauen.
Tja und über Gr. 46 kenne ich bestimmt auch einige, wobei ich da nicht sicher bin, welche Gr. sie wirklich haben, kann das nicht so gut einschätzen.

Ich finde es gibt toll aussehende Frauen in jeder Größe und ebenso graue Mäuse in jeder Größe, sehr viel hat das ja auch mit der Ausstrahlung zu tun.

Tja und generell ist es dann ja wohl doch sehr schwierig mit den Tipps.
Manche Verkäuferinnen sind ja ehrlich und sagen einem, wenn man in einem Teil "nicht" aussieht, aber manche wollen wohl nur, dass du es kaufst.
Da braucht man eine sehr gute Freundin, damit das klappt, oder eine Stilberaterin.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.03.2007, 18:01
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Hallo Sandy,

ich habe ein Buch das heißt "Rund & schön" von Heike Rech. Das geht es um die verschiedenen Figurtypen. Natürlich auch allgemeiner gehalten, aber trotzdem mit vielen Tips und Ideen. Mr gefällt das Buch sehr gut. Und wenn man darin blättert fragt man sich unweigerlich, warum man jemals einen Gedanken an Diät verschwenden sollte.
An Tagen an denen ich mich einfach nur fett und häßlich finde, ist das der absolute Stimmungsauheller.

Übrigens mag ich (bei Gr.44/46) überhaupt keine Oberteile die untehalb des Pos enden. Zum einen finde ich, dass die meine rundes Hinterteil einfach noch betonen. Zum aderen kaufe ich mir ein Minikleid, wenn ich's haben will, und nicht irgendwelche T-Shirts, Pullis oder Ähnliches.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.03.2007, 22:27
Benutzerbild von stellina68
stellina68 stellina68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Berumerfehn / Ostfriesland seit März 2015
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Generell: Was meint Ihr, eignet sich für Rubens-Frauen?

Hallo
ich möchte mal zuerst festhalten dass ich mich mit dem gleichen "Figurproblem" und vor allem Einkaufsproblem herumschlage.
Ich bin auch 174 cm gross und 88kg schwer.
Ich habe bei mir schon fesgestellt dass bei mir Kleidung am besten aussieht die der Kontur folgt aber nicht wie eine Pelle sitzt sondern ein bisschen Spiel hat.
Da sich bei mir die Kilos von der Brust bis zu den Füssen relativ gleichmässig verteilen habe ich die Kaufgrösse 46 und bei Burda eine 48, bei Knip eine 46/48.
Ich trage gerne Hosen im Belly Botton Schnitt das heisst oben normal und ab dem Knie leicht ausgestellt.
Tunikas die knapp bis zur "dicksten Stelle" gehen und z.B. am Ausschnitt etwas dekoriert sind finde ich auch schön.
Ärmellos sieht nicht mehr so toll aus deshalb nähe ich meist eine Stola oder einen Blazer dazu.
Und zu guter letzt ...dank selbernähen mache ich mir meine Mode weitgehend selber und pfeiff auf die Magermodels und komischen Kaufgrössen
Gruss von Stellina68 mit Format
__________________
http://stellinaswelt.blogspot.ch/http://stellinaundnordiontour.blogspot.com/ in der Ruhe liegt die Kraft..............[/B]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07244 seconds with 12 queries