Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Rock mit Sattel aus gecrashtem Stoff

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2007, 19:54
Effi Effi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Osthessen / Iserlohn
Beiträge: 134
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
Rock mit Sattel aus gecrashtem Stoff

Hallo,


habe einen stark gecrashten Stoff aus dem ich mir einen Rock mit Hüftsattel? nähen möchte. Also um die Hüfte herum sollte der Rock schmal ausfallen, weiter unten dann eben weiter. Wie macht man das? Den Hüftsattel auf Vliseline bügeln und dabei straffen, oder ganz andere Stoffqualität nehmen? Evtl. ohne Hüftsattel und nur den oberen Teil des Rockes smocken (mit Gummifäden zusammenhalten?)
Hoffentlich sehe ich darin nicht aus wie ein Teddybär???
Bin mir im Moment sehr unschlüssig. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen?

Liebe Grüsse aus Fulda
Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.03.2007, 20:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.657
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Rock mit Sattel aus gecrashtem Stoff

Du könntest den Crash-Stoff aufbügeln, aber nicht glattgezogen, sondern einfach mit den Knittern.

Oder du nimmst einen anderen Stoff.

Wie es an dir aussieht ist so aus der Ferne halt nicht abzuschätzen, kommt auf deine Figur an. (Ich habe für mich festgestellt, daß Röcke mit Hüftsattel an mir keine so gute Idee sind... aber wie gesagt, ich kenne deine Figur nicht.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2007, 20:48
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Rock mit Sattel aus gecrashtem Stoff

Hallo Barbara,

Ich würde den gecrashten Stoff nehmen und Vlieseline G 785 die gibt nach.
Ich finde das Röcke mit Hüftpasse manchmal vorteilhafter sind. Kommt aber immer darauf an. Röcke nur oben mit Gummi tragen eher auf.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2007, 09:39
Janwin Janwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Landkreis Friesland
Beiträge: 14.894
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rock mit Sattel aus gecrashtem Stoff

Hallo Barbara,
ich habe die gecrashte Struktur mit Nesseleinlage fixiert. Das ging ganz gut, man muss aber beim Bügeln aufpassen, dass einige Crashfalten nicht zu dick auf der Einlage fixiert werden. Das sieht dann aus wie gewollt und nicht gekonnt. Also, beim Bügeln, möglichst gleichmäßig auf der Vlieseline/Einlage verteilen.

Was mich an meinem gecrashten Rock aber stört, dass in dem Rockteil unterhalb der Passe die Crashstreifen nun teilweise diagonal verlaufen, weil das Rockteil in den schrägen Fadenlauf gelegt werden musste. Das kann man zwar anziehen, aber ich hätte es schöner gefunden, wenn die Crashstruktur senkrecht verlaufen wäre. Darauf würde ich in jedem Fall achten, wenn ich mir noch einmal einen solchen Rock nähen würde.

Viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06530 seconds with 12 queries