Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.03.2007, 16:31
Benutzerbild von Knuddelmaus
Knuddelmaus Knuddelmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo,

die Lösung für den Saum heißt: wasserlösliches Vlies , genannt Soluvlies.
Das legst oder steckst Du beim Nähen auf den Stoff und wenn die Naht fertig ist einfach mit warmem Wasser auswaschen - und weg ist das Vlies. Es stabilisiert einfach nur während des Nähens, danach brauchst Du es ja nicht mehr.

Gruß
Knuddelmaus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2007, 01:14
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Also bei mir hat das ja eben grade nicht geholfen
Klar sah die Zwillingsnaht dann toll aus (sie war auch ohne schon ganz ok)...wenn ich sie in dann gedehnt habe ist trotzdem wieder dasselbe passiert...ich versteh es einfach nicht...hab auch noch nie von jemand anderem mit diesem Problem gehört...aber die Naht ist vor dem Dehnen ganz wirklich, ehrlich so wie sie sein soll. Gleichmäßiger Stich auf der Oberseite, leichter Zickzack unten.
Irgendwann borg ich mir mal ne Diggicam und mach ein Photo, vielleicht wird dann jemand schlau draus

LG,

Liza

Zitat:
Zitat von Knuddelmaus
Hallo,

die Lösung für den Saum heißt: wasserlösliches Vlies , genannt Soluvlies.
Das legst oder steckst Du beim Nähen auf den Stoff und wenn die Naht fertig ist einfach mit warmem Wasser auswaschen - und weg ist das Vlies. Es stabilisiert einfach nur während des Nähens, danach brauchst Du es ja nicht mehr.

Gruß
Knuddelmaus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2007, 11:21
wollfadendelphin wollfadendelphin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo,
Ehrlich gesagt - mit Zwillingsnadel und Dehnbaren Stoff hatte ich bisher wenig Glück. Selbst, wenn die Naht sich nicht gewellt hat, ist der Faden durch Überdehnen beim Anziehen oft gerissen - und eine übernähte Zwillingsnaht sieht einfach nicht so dolle aus.
Meine Lösung ist zwar teuer, aber auf Dauer lohnend: Eine Overlockmaschine mit Coverstich. Da wellt sich nix mehr, und du kannst locker dehnen.
Ansonsten gibt es bei der normalen Nähmaschine meist einen Dreifachstich für Elastisches. Ich habe dann die Naht einfach 2x nebeneinander genäht - das hält auch gut und es wellt sich nix. Ist halt arbeitsaufwendiger.
Viel Glück beim Nähen
Carmen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2007, 13:52
flotte lotte flotte lotte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo!
Ich glaube, dass die Zwillingsnadel bei sehr dehnbaren Stoffen einfach an ihre Grenzen stößt - probiers mit dem einfachen Zick-Zack-Stich (ca. halbe Stichbreite). Ich habe da sehr gute Erfahrungen gemacht, allerdings habe ich die Oberfadenspannung praktisch auf 0 gestellt und die Unterfadenspannung angepaßt. Wenn du das nicht machst, ist die Spannung bei sehr elastischen und weichen Stoffen zu hoch und der Zick-Zack zieht den Stoff zusammen. Mit der geänderten Fadenspannung wird der Stich schön weich und dehnbar, dann gehst du noch mit dem Dampfbügeleisen über die Naht und alles ist perfekt!!! Allerdings ist Zick-Zack nicht jedermanns Geschmack - und der normale Elastikstich der NäMa beult meiner Erfahrung nach sehr weiche Stoffe zu sehr aus. Die perfekte Lösung für die elastische Doppelnaht ist wohl nur eine Coverstich-Maschine. Und weil ich Nähte auch gern perfekt habe, bin ich gerade dabei, mich nach so einer umzuschauen, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob mein Wunsch nun nicht doch etwas sehr überspannt ist.

Vielleicht kannst du dich ja mit dem Zick-Zack anfreunden, probiers einfach einmal aus, bei mir klappst damit sehr gut. Ich nähe damit an Shirts den Saum und den Beleg am Halsausschnitt fest - schaut halt anders aus als in der Konfektion.

Ich hoffe, ich konnte dir einen nützlichen Tipp geben!!!

Mit lieben Grüßen
Flotte Lotte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2007, 14:46
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Irgendwo habe ich gelesen, dass man beim Saum in solchen Fällen statt normaler Vlieseline die gewebte Bügeleinlage (G785) in schrägem Fadenlauf als Streifen aufbügeln soll. Das klingt plausibel, denn die Einlage ist ja dann elastisch. Ich habe es aber noch nicht ausprobiert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06959 seconds with 12 queries