Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.03.2007, 18:19
verocologne verocologne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4
Downloads: 4
Uploads: 0
T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo Zusammen,

ich habe das erste Mal ein T-shirt aus Stretch genäht ( dehnbar in beide Richtungen) und jetzt kann ich die Kanten und Säume nicht mit der Zwillingsnadel nähen, wie es eigentlich in der Anleitung steht. Problem: Das Nähen geht zwar, aber wenn ich die Naht dann etwas dehne, zieht sich der Faden zusammen und wird total locker ( wellig ). Mache ich etwas falsch, oder geht es einfach nicht?
Ich habe verschieden breite Zwillingsnadeln ausprobiert und bei keiner ging es.
Wäre sehr dankbar für einen guten Tipp.
Grüße

verocologne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2007, 18:50
Benutzerbild von mella!
mella! mella! ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo und herzlich willkommen, verocologne.

Schau doch mal in die Suche, unter Zwillingsnadel findest Du ganz viele Antworten. Wahrscheinlich muß Du die Fadenspannung ändern.
__________________
LG
Mella
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2007, 19:02
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo,
das hört sich für mich auch so an , als ob die Fadenspannung nicht paßt.
Gruß Tina :schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2007, 17:59
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Oh, das kommt mir bekannt vor...ich kann auch die wunderschönsten Zwillingsnähte fabrizieren - aber sobald ich den Stoff dann mal ordentlich dehne und wieder loslasse sieht's aus wie Kraut und Rüben.
Falls Du über eine Lösung stolperst, lass es mich doch bitte wissen, ja??

Ändern der Fadenspannung und Benutzen von auswaschbarem Vlies usw. haben bei mir nämlich nicht geholfen. Die Naht sieht auch zuerst exakt so aus wie sie aussehen soll - bis ich mal ordentlich am Stoff ziehe. Danach habe ich (wenn ich mich recht an meine letzten Versuche erinnere) auf der Oberseite nen Hügel zwischen den beiden Nähten und auf der Unterseite Fadensalat.

Sooo ärgerlich

Hoffe Du findest einen Trick...

LG,

Liza
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2007, 22:28
verocologne verocologne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: T-Shirt aus Stretch mit Zwillingsnadel nähen

Hallo zusammen,

vielen Dank erst einmal für die Tipps.
Ich habe ein bißchen mit der Fadenspannung herumgespielt und das hat ein bißchen geholfen.
Am besten war dann aber ein Tipp aus meinem Nähkurs, zumindest für den Ausschnitt; ich habe Vliselineband an die Kante gebügelt. Dann gings. Wie es dann am Saum aussieht...., da geht es ja schlecht mit dem Band.
Viele Grüße
verocologne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08063 seconds with 12 queries