Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.03.2007, 10:52
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Zitat:
Zitat von carlamia
Juhu!
Okay, das war also der Link zum Schnittbild. Jetzt versuche ich noch, den Link zu dem Kleid einzugeben, in das ich mich vorgestern in den unendlichen Weiten des Internets verliebt habe...

http://www.marion-muck-mode.de/start/dt/brautmode.html

Der Link führt da nicht direkt hin. Ich meine das Kleid "Goldborde" (nicht in Ohnmacht fallen, wenn Ihr den Preis seht! ), also 5. Bild linkes Modell...

Der Butterick-Schnitt kommt dem doch schon recht nah, oder?


Im Nähkurs habe ich bislang Sachen für meine Tochter genäht aber jetzt werde ich mich auf Damen-Oberteile und -Kleider stürzen!
Na, so schlimm schwer sieht das Kleid aber nicht aus, dass müßte zu packen sein, das könnte man wohl auch gut 2-teilig machen, dann ist der Bauch besser kaschiert oder man trägt die richtige Unterwäsche drunter und man kann die Teile auch mal anders kombinieren. Gibts eigentlich viele Schnitte in der Richtung, schlichter Rock und einfaches Oberteil mit diesen Wiener Nähten und der Preis, tja der Designer will ja auch von etwas leben und seine Leute bezahlen können.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.03.2007, 10:57
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Wie wärs denn damit, das Oberteil ist ja schon mal sehr ähnlich vom Ausschnitt und den Ärmeln:
http://www.burdamode.com/Plus,127077...6726,deDE.html

direkter Vergleich, hm vielleicht nicht ganz, aber geht finde ich:

http://www.marion-muck-mode.de/bilde...tzenbolero.jpg

http://212.227.39.75/burdamode/image...0/000001330604

Hm, das mit den Bildern einfügen übern wir wohl nochmal

Geändert von spring (21.03.2007 um 11:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.03.2007, 11:25
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Das finde ich auch sehr schön schlicht und nicht zu schwer zu nähen. Ich hoffe das hatten wir noch nicht:

http://www.burdamode.com/Brautmode,1...4302,deDE.html

Aber in einem Jahr kann sich das sowieso nochmal völlig ändern, Geschmack, Figur, Nähkünste, usw. drum einfach jetzt Sommersachen nähen was gefällt, den nächsten Nähkurs sichern und im Sommer/Herbst nochmal schaun wäre mein Tipp.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.03.2007, 18:56
Benutzerbild von tuffi
tuffi tuffi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Hallo
Das Kleid von Marion Muck finde ich auch sehr schön.
Ich bin auch ein Pomoppel und habe mein Brautkleid daher 2 teilig genäht. Aber ich habe auch für den Rock Dupionseide benutzt. Die Billigere ist meistens auch dünner und daher nicht so steif, ich habe sogar für meine Zwecke noch Fliseline aufbügen müssen. Ich finde Dupionseide einfach toll. Sie ist edel, aber durch die ungleichmässige Struktur auch wieder rustikal.
Kleiner Tipp, bei Pomoppeln sehen Empirekleider schei...e aus (ich sehe damit zumindest aus wie der Prominente im Sack)
Geh doch mal zu C&A die haben günstige Brautkleider auch in einfachen Schnitten, da kannst du mal probieren welcher Schnitt dir am Besten steht. Oder auch in ein Brautmodegeschäft (probieren kann ja man mal, man muss ja nicht gleich kaufen)
Grüsse Tuffi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.05.2007, 16:38
marseillaise marseillaise ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Liebe Carlamia,

was sollte denn das Kleid kosten? Ich bin auch total verliebt in MM's Kleider und werde vermutlich nächstes Jahr Ende des Sommers heiraten. Da fange ich lieber schonmal gaaaaaanz langsam an, Infos zu sammeln.
Danke!
LG Marsi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32928 seconds with 12 queries