Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2007, 22:09
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Ich traue mich ja kaum, hier zu posten: Unglaublich, was für wunderschöne Kleider Ihr teilweise genäht habt!
Ich bin Nähanfängerin (allerdings von der ambitionierten Sorte ) und bin beim Stöbern in diesem Forum auf die Idee gekommen, mein Brautkleid vielleicht doch auch selbst zu nähen... (Wie gesagt: Ich bin Anfängerin und sehr kleinlaut anbetracht Eurer Werke...)
Gottseidank habe ich noch ewig Zeit, denn die Hochzeit ist erst Ende Juni 2008. Aber natürlich habe ich schon Freude daran, mich überall ein bißchen umzugucken!
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir vielleicht Schnitte nennen könntet, die für mein Kleid in Frage kämen. Bei der Suche danach bin ich bislang noch nicht wirklich weit gekommen. Aaaalso... Der Schnitt dürfte nicht allzu kompliziert sein. Ich bin 1,63 cm groß und eher rundlich. Das Kleid sollte lang sein und sowohl den Rücken als auch die Oberarme bedecken. Wir werden eine eher lockere Hochzeit feiern, also Grillen statt Menue, Schützenhalle statt Restaurant, eher Gänseblümchen als Rosen ... Das Kleid sollte also auch eher schlicht sein. Ich hatte selbst schon mal nach normalen Sommerkleidern Ausschau gehalten. Das würde auf jeden Fall besser passen als ein "Sissi-Kleid".
Außerdem würde mich sehr interessieren, aus was für Stoffen man so ein Brautkleid näht. Das ist mir etwas peinlich, aber ich habe wirklich keine Ahnung...
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!
Liebe Grüße
Katharina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2007, 01:34
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Hallo Katharina,

da hast Du Dir ja was vorgenommen... Und es gibt hier ganz viele Möglichkeiten für Dich. Du könntest zum Beispiel das Unterforum "Schnittmustersuche Damen" nach "Brautkleid" durchsuchen, da findest Du 1000 Beiträge mit ebensovielen Links zu Schnittmusteranbietern.
Auch bei "Foren (grüne Leiste oben quer ) - Nähspezialitäten - Brautkleider und Festmode" wirst Du sicher fündig! Und ganz toll ist auch die Abteilung "Entstehungsprozesse". Da sind auch ganz viele Brautkleider dabei.

Was den Stoff betrifft: klassisch sind sicher Satin (Poly, Baumwolle, Seide, das gibts alles!) oder verschiedene Seiden, kombiniert mit Spitze und/oder Chiffon o.ä.. Aber je nach Kleid kann das sehr unterschiedlich ausfallen! Und wenn Dir mehr etwas Sommerkleidartiges vorschwebt, kommt vielleicht auch ein edles Leinen in Frage - oder so.

Auf jeden Fall würde ich an Deiner Stelle schonmal mit dem Nähen an sich anfangen... ein Sommerkleid für 2007 wäre sicher eine sinnvolle Übung für ein Brautkleid in 2008...

Viel Spaß beim Stöbern und viel Erfolg! Ein selbstgenähtes Brautkleid ist schon ein besonderer Anreiz!
Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2007, 11:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.109
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Zitat:
Zitat von Lule77
Auf jeden Fall würde ich an Deiner Stelle schonmal mit dem Nähen an sich anfangen... ein Sommerkleid für 2007 wäre sicher eine sinnvolle Übung für ein Brautkleid in 2008...
Ja, das wäre auch mein Vorschlag. Du kannst dir eventuell auch schon den Schnitt für dein Brautkleid suchen und den als Sommerkleid nähen. Dann ist er hinterher von der Größe her auch schon angepaßt.

Als Stoff für dein Vorhaben kommt natürlich auch Baumwolle in Frage, etwa ein leichter Batist, eventuell bestickt, Ton in Ton... oder mit applizierten Gänseblümchen. (Ich finde ja Gänseblümchen eh süß.. )

Und wenn es kein Sissy-Kleid werden soll, dann kannst du auch bei den Schnitten von normalen Sommerkleider gucken. Ein edler Stoff, ggf. noch verängert (bei weiten Kleidern nicht so schwer)... und schon ist es ein Brautkleid. Rücken und Oberarme könnten dann auch mit transparentem Stoff (Chiffon) bedeckt werden.... oder leichtes Leinen, leichte Baumwolle die halb transparent sind?

Wenn du etwas rundlich bist würde ich jedenfalls eher weich fallende Stoffe wählen, also keine Dupionseide oder Taft, sondern (wenn es "klassische" Stoffe sein sollen) Crepesatin, Georgette, Chiffon,... oder so was. Ich könnte mir übrigens für eine leger Hochzeit sogar Käseleinen gut vorstellen, der ist etwas "geknittert".

Wenn du jetzt in die Läden guckst, dann schau auch nach Stoffen für Kommunionkleider... die gibt es momentan und das könnte auch eine Anregung für dich sein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2007, 12:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.109
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

So, es ist Sonntag, ich habe Zeit und ich kann dem Thema Brautkleider immer ganz schlecht widerstehen...

Also Zeit für ausführlichere Vorschläge.

Mein erster Anlaufpunkt für solche Fragen von den vielen Schnittherstellern ist http://www.voguepatterns.com/indexfv.html. Dort findet man viele Kleiderschnitte und auch bei den Schnitten für "normale" Kleider sind oft elegantere oder außergewöhnlichere Sachen dabei und natürlich auch viele Brautkleidschnitte.

Kaufen würde ich die Schnitte in Deutschland, viele Stoffgeschäfte haben sie da oder können sie bestellen oder du guckst mal in alten Diskussionen oder einfach in der Linkliste, da werden auch viele Bezugsquellen zum Bestellen genannt. (Fragen nach Bezugsquellen ansonsten bitte im Markt.) In Deutschland gekauft haben die Schnitte nämlich eine Übersetzung der Anleitung, das ist gerade für Anfänger mehr als hilfreich.

Da wäre zum Beispiel dieses hier, das ist sogar ein "easy" Schnitt (8279), also anfängergeeignet:



Aus weißer oder cremefarbener Seide, leichter Baumwolle oder Leinen, die Ärmel vielleicht Chiffon, bestickter Stoff oder am Saum eine passenden Bordüre (es gibt eine gaanz süße Gänseblümchenborte von Kafka... ) könnte das schon ein Brautkleid sein.

Auch Modell 2927 könnte man verlängern, ebenfalls eher schlicht und der Stoff machts. Weiterer Vorteil: es hat die Option Kurzgröße, die Linien zum Kürzen sind also bereits drin, das macht es einfacher.

__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2007, 12:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.109
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Brautkleid... Schnitt? Stoff??

Das hier (2926) ist derzeit mein persönlicher Favorit, aber ich finde keinen Anlass, es zu nähen. (Und keine Zeit...) Aus Crepe-Satin (stumpfe Seite nach außen), die Ärmel und Einsätze aus einer Spitze... schönes Brautkleid. Allerdings gar nicht einfach zu nähen, gebe ich zu..



Oder ein Wickelkleid (8186)? Allerdings auch nicht ganz einfach zu nähen. Mit den Rüschen aber sehr romatisch.

__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09094 seconds with 12 queries