Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.03.2007, 16:10
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Ich liebe Seidenpapier.
Ich lege meinen Schnitt auf den Stoff, den Stoff auf die Zuschneidematte und schneide mit dem Rollschneider aus. Zuschneiden mit der Schere ist für mich ein Alptraum, das mach ich nur in absoluten Notfällen und wenn ich den Schnitt mit hunderttausend Stecknadeln befestigt habe.
Ich schneide immer dieselbe Zugabenbreite an und zeichne daher keine Nahtlinien mehr auf den Stoff. Abnäher übertrage ich mit Kopierpapier und Rädchen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2007, 16:19
Benutzerbild von katkat
katkat katkat ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Raum Backnang
Beiträge: 734
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Nur Folie aus dem Baumarkt, Schnitt genau abzeichnen. Dann nehm ich mir die Zeit und zeichne überall die Nahtzugaben genau an. Ausschneiden und auf den Stoff legen, feststecken oder mit Gewichten beschweren und dann mit dem Rollenschneider ausschneiden. Klappt super und durch die schon angezeichnete Nahtzugabe wird ringsum gleich. Anfangs hab ich diesen Schritt weggelassen, aber das bereute ich ganz schnell. Also Genauigkeit beim abzeichnen und zuschneiden zahlt sich aus. Paßzeichen nicht vergessen. Da bin ich Experte und hab mich schon genug darüber geärgert.
__________________
**********
Liebe Grüsse
Katrin

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2007, 19:11
Nellie Sew Nellie Sew ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Hallo Nicole

Ich nehm zum Schnitt kopieren gerne Packpapier. Gibt es bei der Post von der Rolle.
Seidenpapier ist mir auch immer zu rutschig. Ich leg erst eine Lage Packpapier, darüber Kopierpapier( Farbe nach unten) und darüber den Schnittmusterbogen. Auf die Ecken etwas Schweres gestellt und mit Kuli
( evtl.ohne Mine) den Schnitt nachgemalt, mit allen Passzeichen.
So hab ich es beim Schnittzeichenen bei einer Designerin gelernt. Und die Schnitte überstehen auch mehr als einmal zuschneiden.
Allerdings hab ich mir auch schon oft vorgenommen es mal mit Bauhausfolie zu probieren!!
LG Nellie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2007, 20:03
Benutzerbild von Knuddelmaus
Knuddelmaus Knuddelmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Hallo

auch ich bin von Seidenpapier auf sog. Maler- oder Abdeckfolie aus dem Baumarkt umgestiegen. Damit kann ich persönlich die Schnitte viel genauer vom Schnittmusterbogen abpausen - eben weil man alles klarer durchsieht.
Dabei stecke ich die Folie auch schon mit ein paar Nadeln auf den Schnittmusterbogen, damit mir die ganze Sache nicht verrutscht. Gerade bei Mehrgrößenschnitte sind die Linien oft so eng beieinander, dass man bald gar nichts mehr sieht.
Ausschneiden läßt sich die Folie auch super leicht und wenn ich sie auf den Stoff lege kann ich wiederum den Fadenlauf oder bei Streifenstoff die Streifenrichtung viel besser erkennen.
Kauf aber nicht die hauchdünne Folie, die reißt eher mal und läd sich statisch auf, so dass sie dann überall "kleben" bleibt.

Beim Zuschneiden - übrigens mit einer guten Stoffschere, dann braucht man nicht unbedingt einen Rollschneider - achte ich dann auf eine gleichmäßige Nahtzugabe; das mach ich aber per Augenmaß. Am Saum gebe ich gerne mehr zu, lieber schneide ich dann wieder was weg, als dass es am Ende zu kurz ist und die Mühe umsonst war.

Nur Mut - probier einfach mal ein bißchen rum. Jeder arbeitet halt anders - aber die Zeit zum Feststecken solltest Du Dir wirklich nehmen!

LG
Knuddelmaus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2007, 21:14
kleine-Nähmaus kleine-Nähmaus ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: NRW
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster kopieren! Wie macht ihr das?

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die vielen Tipps!
Das mit der Baumarktfolie werde ich mal ausprobieren.
Ich glaube einige von euch haben mich total falsch verstanden!
Vielleicht habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt!
Ist ja auch nicht schlimm!
Wollte nur noch mal sagen! Das ich das Seidenpapier natürlich feststecke! Es ist mir nur zu dünn, weil ich die Schnittmuster ganz oft verwende (ich nähe Kinderkleidung) das heißt wenn man es öfter verwendet ist das nicht so gut mit dem Seidenpaier! Ansonsten für 1 - 2 mal reicht das natürlich.
Mit dem verrutschen meinte ich das mit dem Kopierpaper und rädchen!
Das klappt nicht so gut - wenn ich den Stoff umdrehe und den Schnitt anhalte sehe ich, das es an manchen stellen nicht genau passt - als ob der Stoff verrutscht ist! Weiß nicht wie ich das erklären soll!
Komme eigentlich am besten mit einem Stift klar!
Kann man eigentlich auch mit einem Bleistift die Naht anzeichnen?
Und welche Folie aus dem Baumarkt ist das genau?
__________________
Liebe Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12272 seconds with 12 queries