Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kopierpapier

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2007, 13:38
Benutzerbild von Zahnfee1976
Zahnfee1976 Zahnfee1976 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Gütersloh
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
Frage Kopierpapier

So, da hätte ich mal ne Frage...
Auch ich habe nun schon mitbekommen, das es Kopierpapier für´s nähen gibt... ;o)
Nun meine Frage: was mache ich damit?
Kann ich da auch nen Schnittmuster vom Papier auf den Stoff machen?

Helft mir!!!

DANKE!!!
__________________
Liebe Grüße aus Gütersloh :schneider:

http://signatures.mylivesignature.co...E44FE7FE5A.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2007, 14:33
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.720
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Kopierpapier

Hallo Zahnfee,

mit dem Kopierpapier und einem Kopierrädchen kannst Du das Schnittmuster auf den Stoff bringen. Du legst das Kopierpapier mit der "farbigen Seite" nach oben z.B. auf den Tisch, da drauf legst Du den Stoff (linke Seite unten bzw. außen, wenn Du den Stoff gefaltet hast.

Dann legst Du den Schnitt auf den Stoff, fixierts den Schnitt mit Gewichten oder Stecknadeln und "radelst" den Schnitt aus. Du markiert damit z.B. die Nahtlinien, Passzeichen, Abnäher, usw.

Dann sind diese Linien auf der linken Seite des Stoffes. Wenn Du den Stoff gefaltet hast, entfernst Du den Schnitt, drehst den Stoff um, und fährst die "geradelte Linie" nochmal nach, dann hast Du die Linien auch auf der anderen Seite.

Ich hoffe, ich habe das ganze einigermaßen verständlich beschrieben. Wenn nicht, einfach nachfragen....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06893 seconds with 12 queries