Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Standesamtkleid mit seitlicher Raffung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.03.2007, 22:30
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Standesamtkleid mit seitlicher Raffung

Hallo, Kristin,

ich weiß jetzt nicht, wie Du den Schnitt zu Deinem (rattenscharfen) Entwurf konstruiert hast.

Ich würde so vorgehen:

Zunächst so konstruieren, daß keine Raffung da ist.

Dann von der Stelle her, wo die Raffung zusammenläuft, den Schnitt aufdrehen.
Er sieht dann etwas merkwürdig aus - wie eine Bielmann-Pirouette.

Und jetzt stellt sich die Frage des Fadenlaufes, die ggf. auch Auswirkungen auf diese horizontale Falte hat.

Vielleicht solltest Du so zuschneiden, daß der Stoff im Bereich der Taille NICHT im Fadenlauf liegt.

Eine andere Möglichkeit könnte sein, das Kleid zu füttern, aber eben das Futter ohne Raffung.

Wenns geht, stell doch mal ein Bild von Deinem Schnitt ein.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2007, 10:19
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Standesamtkleid mit seitlicher Raffung

Ich kann dir den Butterick Schnitt 3080 empfehlen. Der sieht deinem Kleid sehr ähnlich und ist leicht zu nähen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2007, 11:08
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Standesamtkleid mit seitlicher Raffung

Hallo Kristin,
also was die Schnittkonstruktion angeht, da kann ich mich Ursel nur anschließen. Wenn du so vorgegangen bist, dass du zuerst einen Neckholder erstellt hast, dann dementsprechend die geschwungene Form gestaltet hast und dann eingeschnitten und aufgedreht hast, dann sollte da eigentlich kein Problem bestehen, außer der Grundschnitt auf dem das Kleid basiert hat schon nicht gepasst.
Was die tiefe Falte angeht, da würde ich sagen, dass es evtl. an der Stoffqualität liegen könnte, das lässt sich aber verbessern, indem du das geraffte Überkleid vorne im schrägen Fadenlauf zuschneidest, damit kann man viel leichter Raffungen und Drapierungen zuschneiden. Du solltest allerdings aufpassen, ob es möglich ist, das Rückenteil wieder gerade zuzuschneiden oder ob da der Schimmer dann anders ist.

Eine weitere Verbesserung wäre, nicht zu raffen, sondern in Falten zu legen.
Hat glaube ich auch schon jemand gesagt. Ich hab da ein altes Schneiderbuch, das ziemlich viel zu dem Thema enthält und das sagt, dass man die Falten so einlegt, dass die sichtbare Bruchkante nach unten zeigt, dann heftet man die Falten ab, evtl. bügelt man sie auch noch von der Seitennaht zur Mitte auch noch ein kurzes Stückchen ein. Jetzt kann man die Seitennaht wie gewohnt schließen.
Ich hab das schon ein paarmal so gemacht und bin damit gut gefahren. Allerdings sollte man das Ganze immer noch heften und schauen, ob einem die Lage und Größe der Falten gefällt. Ich würde in deinem Fall so zwischen 3 größeren und 5 kleineren Falten legen.

Was natürlich wichtigt ist, ist das Unterkleid in geradem Fadenlauf zuzuschneiden, denn das Überkleid kann sich ja im schrägen Fadenlauf dehnen und wenn das Unterkleid das nicht verhindert bekommst du evtl. eine Stoffbeule am Bauch.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2007, 12:31
Benutzerbild von klamotte
klamotte klamotte ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Standesamtkleid mit seitlicher Raffung

WOW! Ihr seid toll. Ich werde beide Varianten ausprobieren und euch das Ergebnis präsentieren :-).

Ich habe mir morgen in meinem Stoffladen einen kleinen privaten Nähkurs einräumen lassen, weil ich schon so verzweifelt war, aber jetzt habe ich das Gefühl ich schaffe es auch allein.

DANKE!!!!!!!!!!!!
__________________
Liebe Grüße Kristin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06556 seconds with 13 queries