Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.03.2007, 14:10
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Wobei ich das selber kürzen ja gar nicht so ganz einfach finde. Bei Schnitten aus dem Burda Magazin z.B. sind die Linien zum verlängern/kürzen nicht eingezeichnet (warum eigentlich nicht? ) und wenn der Schnitt etwas komplexer ist wirds dann kompliziert.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2007, 19:01
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 17.486
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Hallo,

das Kürzen ist gar nicht so schwer. Ich muß alle Schnitte kürzen, da ich nur 1,52 m groß bin und mir sogar die Kurzgrößen noch zu lang sind.

Das Prinzip (egal ob man dürr oder etwas fülliger ist) ist immer das gleiche, ob Linien eingezeichnet sind oder nicht. Und ob die Linie zum Kürzen nun 1 cm höher oder tiefer liegt , ist nach meinen Erfahrungen unwichtig.
Ich kürze für mich oberhalb der Brust 1 cm (meist im Armlochbereich, dadurch wird der ausschnitt auch nicht so tief..), zwischen Brust und Taille 3 cm und bei Röcken und Hosen je nach Länge die Hälfte oberhalb und die andere Hälfte unterhalb vom Knie. Bei Ärmeln gilt das gleich für den Ellenbogen. Dadurch bleiben die Proportionen des Schnitts erhalten.
Bei komplizierten Schnitten überlege ich in Ruhe, wo ich nach dem erwähnten Prinzip kürzen muß.

Versuch es doch erst einmal mit Schnitten ohne all zu viele Teilungsnähte, bis Du das Prinzip verstanden und ausprobiert (auch genäht) hast.

Ich vergleiche meine Längenmaße wie Brusttiefe, vordere und hintere Länge immer mit den Maßtabellen des Schnittmusterherstellers und ändere dann entsprechend.


Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2007, 19:48
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.812
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Hallo,
in den älteren Burda Plus Heften sind auch etliche Kurzgrößenschnitte in Gr. 22 und 23 drin - vielleicht findest Du solche Hefte gebraucht zu kaufen.
Bei den meisten US Schnittherstellern sind die Einzelschnitte mit Kürzungslinien versehen, da fällt das ändern auf "petit" einfacher. Die Schnitte sind übrigens mit dem "petit" gekennzeichnet, falls Du die Kataloge mal durchforsten magst.
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2007, 02:33
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Das Stichwort amerikanische Schnitte hat mich noch auf diese hier gebracht.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.03.2007, 20:41
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster in Kurzgroßen 21-23

Danke schön, für eure Tipps, dann werde ich mich mal durch die Einzelschnitte wühlen (und mir die Anleitung zum Kürzen zu Gemüte führen )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08272 seconds with 12 queries