Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.03.2007, 08:05
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Was auch ganz gut ist, wenn man auswaschbares Soluvlies unterlegt. Da näht sichs auch leichter und es verzieht sich dadurch auch nichts

LG
silvi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2007, 09:05
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Den Saum würde ich auf jeden Fall mit einem elastischen Stich nähen, nicht nur wegen der Reißgefahr bei nicht elastischen Stichen, sondern auch wegen der Gefahr, dass nach einigen Wäschen der Stoff etwas ausleiert (was man ja nicht hoffen will, aber was dennoch passieren kann) und der Saum sich dann nicht mitdehnt. Von der Optik sieht das dann nicht so toll aus

Meine Nähmaschine hat auch keinen verstellbaren Füßchendruck und dehnbare Stoffe mag sie nicht so besonders. Das beste Ergebnis habe ich bislang mit auswaschbarem Soluweb gehabt, den ich in den Saum dampfgebügelt habe. Danach hat sich der Saum beim Nähen nur noch minimal gedehnt.
__________________
Gruß
Rosebud
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2007, 09:15
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Guten Morgen ,

ich habe mich dann gestern wieder beruhigt, und werde nachher mal gucken, ob der örtliche Nähfachhandel mit wondertape oder soluweb dienen kann- eines von beiden wird sicher da sein *hoff*.
Nachdem sich nämlich der Saum auch beim dritten Versuch (elast. Geradstich) gewellt hat (nicht stark, aber merklich), habe ich nochmal getrennt (.... Frottee...*argh*) und das Projekt dann mit Nichtachtung gestraft .

Es muss echt am Frottee liegen- die Fleeceseiten waren wirklich gar kein Problem! Hatte mich schon über meine Maschine gefreut, dass die das so klaglos mitmacht. Na, der Saum ist obendrein noch leicht gebogen, das macht es auch nicht leichter.

Ich hole mir jetzt "Gewebe-Unterstützung", und dann berichte ich über meinen ERFOLG, so!

Danke für eure Tipps!

Martje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2007, 09:34
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Hallo Bianca,

meinst du, reihen wird richtig viel helfen? Ich bin da so skeptisch- und wenn ich nochmal trennen muss, werde ich w a h n s i n n i g... Daher wollte ich auf Nummer sicher gehen- in die Stadt muss ich eh...

Mein Versuch mit der Zwillingsnadel (Stretch) war gestern nicht besonders vielversprechend- die Stiche auf der Rückseite waren viel zu eng, obwohl ich eine große Stichweite eingestellt hatte. Auf meinem (geraden, kleinen ) Probelappen geht das immer alles, aber wehe, wenn dann der Saum 'in echt' dran glauben soll...

Das mit dem Reihen probiere ich auf jeden Fall nochmal- aber ich glaub, nicht mehr an dieser Jacke, da ist meine Frustrationsgrenze erreicht (wahrscheinlich ist diese zu niedrig für die Näherei... behauptete meine Mutter schon immer )

Danke!

Martje
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2007, 10:00
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sweatjacke: Saum und RV mit Vlieseline unterlegen?

Zitat:
Zitat von Jantje
meinst du, reihen wird richtig viel helfen? Ich bin da so skeptisch- und wenn ich nochmal trennen muss, werde ich w a h n s i n n i g... Daher wollte ich auf Nummer sicher gehen- in die Stadt muss ich eh...
Hallo,

mit Heften geht es sicher auch, was mich daran immer stört, entweder man näht genau auf der Heftlinie und kriegt hinterher die Fäden nicht mehr heraus oder knapp daneben, dann schiebt es aber trotzdem wieder (und die Fäden erwischt man immer noch irgendwie ).

Wenn du eh in die Stadt musst, dann hol dir das Soluweb! Es ist wesentlich günstiger als Wondertape (ich glaube ich habe neulich für den Meter 3,20 € bezahlt, es liegt ca. 50 - 60cm breit), du kannst auf einer breiteren Fläche fixieren, verklebt nicht die Nadel und ist nach dem Auswaschen zu 100% weg (beim Wondertape bleiben eher mal Reste übrig). Übrigens werden auch Säume mit der Zwillingsnadel schöner, wenn man vorher Soluweb einbügelt, weil sich der Stoff auch in der Breite nicht mehr so zusammenzieht, es gibt also weniger diesen Bieseneffekt.

Trotzdem würde ich dir empfehlen, erst auf einem Stück Reststoff einen Probesaum zu machen und erst wenn du damit zufrieden bist, an das Originalstück zu gehen, damit kannst du dir schon viel Trennerei sparen.

Wondertape benutze ich nur noch für Reißverschlüsse, Klettbänder oder auch gerne für Gesäßtaschen auf Stretchcordhosen, aber nicht mehr für Säume.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30211 seconds with 12 queries