Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



vordere Mitte leicht aus dem Fadenlauf zuschneiden???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.03.2007, 13:29
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: vordere Mitte leicht aus dem Fadenlauf zuschneiden???

Hallo,
@Kerstin: Genau das was du schreibst, hatte ich noch ansatzweise im Kopf. Ich hab das mal auf einem Nähtreffen gelesen, aber wohl verwechselt mit dem Buch von Claire Shaeffer.
Vielen Danke fürs Nachsehen.

Ich habe allerdings noch ein Frage. Du schreibst:
Zitat:
Als ersten Anhaltspunkt empfiehlt sie bei langen Kleidern, Mänteln etc. in der Taille die vordere Mitte um 1.3 cm weiter außen zu markieren, und dann vom höchsten Punkt über diesen neuen Punkt bis nach unten eine gerade Linie zu zeichnen; das wird dann die neue Außenkante des Kleidungsstückes. Die vordere Mitte und die Markierungen der Knöpfe etc. müssen entsprechend verlegt werden und der Besatz neu gezeichnet.
Ich verstehe das jetzt so:
Wenn ich ein ganzes Kleid habe, dann markiere ich in der Taille einen Punkt, der noch um 1,3cm weiter Richtung vordere Mitte geht als der Schnitt selbst.
Durch diesen Punkt und die vordere Mitte ganz oben am Kleid lege ich eine Gerade. Das bedeutet, dass ganz unten am Kleid die vordere Mitte um einige cm "breiter" wird wegend der Schräge.

Wie mache ich das aber bei einem Rock?
Schreibt sie das etwas dazu?
Da liegen doch der höchste Punkt und der Punkt in der Taille auf gleicher Höhe. Ich kann also nicht durch diese beiden Punkte eine nach unten verlaufende Gerade legen.
Ich würde es also so machen, dass ich ebenfalls wie bei Kleidern einen nach unten breiteren Keil zugeben würde und dabei aber in der Taille noch die Originalweite behalten würde.
Ich hoffe du verstehst meine etwas wilde Beschreibung ;-)

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.03.2007, 20:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: vordere Mitte leicht aus dem Fadenlauf zuschneiden???

Hallo Barbara,

das mit dem langen Oberteil hast du ganz richtig verstanden am Saum hat man dann noch mehr Mehrweite. Sie gibt auch einige Beispiele, wie man ausrechnen kann, wieweit der Taillenpunkt ausgestellt werden sollte, abhängig von Schnitt, Einlage etc.

Für einen knielangen Rock schlägt sie vor, unten am Saum 1 cm zuzugeben, und dann von der Taille runter die Linie ziehen; die Taillenweite bleibt dabei also gleich.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.03.2007, 13:54
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: vordere Mitte leicht aus dem Fadenlauf zuschneiden???

Hallo Kerstin,
vielen Dank für deine Antwort, ich denke, dann weiß ich jetzt ganz gut Bescheid und wenn ich es mal noch genauer wissen will, dann weiß ich ja welches Buch mir noch fehlt
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06376 seconds with 12 queries