Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.03.2007, 07:58
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.943
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Hallo,

der Tipp mehr Stoff zu kaufen, kommt wohl zu spät. Aber ich habe schon für die Hose reichliche 2,50 m gekauft, weil der Stoff so günstig war - nur 5,90 €!.

Von der oben gezeigten grünen Jacke bin ich jetzt schon wieder ganz ab. Der Stoff ist wohl wirklich zu weich und ein Futter einnähen ohne Anleitung - da reichen meine Künste wirklich nicht.

Jetzt sticht mir aus der burda plus noch dieses Modell ins Auge:



Aber dieser Blazer ist wohl etwas schwieriger zu nähen, vor allem weil der Ärmel diesmal sogar aus drei(!) Teilen plus Besatz besteht. Außerdem weiß ich nicht, wie die Passform ist. Muss ich da auch wie bei Ottobre Größe 50 nehmen, obwohl ich bei Kaufsachen meist mit 48 auskomme?

Hat schon mal jemand diesen Blazer genäht? Nähkurs kann ich leider keinen dafür machen, aber vielleicht, wenn ich erstmal ein Probemodell mache? *grübel*

Liebe Grüße
HoldesWeib
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.03.2007, 09:25
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Hallo HoldesWeib,
du kannst nicht von einem Schnittsystem (ottobre) auf das andere (burda) schließen und auch deine Konfektionsgröße hilft dir hier nicht weiter, du mußt messen! In den Heften sind Maßtabellen drin (Oberweite, Taille, Hüfte). Du vermißt dich und schaust in die Tabelle, dann weißt du, in welcher Größe du nähen mußt. Wenn du ein Oberteil nähst, brauchst du eigentlich nur die Oberweite und das Taillenmaß, bei Hosen dann entsprechend die Taillenweite und die Hüftweite. Spätere Passformkorrekturen sind aber leider meistens dennoch erforderlich, weil wir halt alle keine Normfiguren haben.

Erschrick nicht, wenn du eine größere Größe rauskriegst, als die, die du in der Konfektions normalerweise brauchst, das ist wohl bei den meisten Schnitten so. Ich trage in der Konfektion 44 oder 46 und muss mindestens Größe 48 nähen, oft auch 50.

Futter einnähen ist nicht so schwierig, wie es sich zuerst anhört. Du nähst einfach 2 unabhängige Jacken: eine aus dem Oberstoff und eine aus Futter (an der Vorderseite noch mit den Belegen aus dem Oberstoff). Dann legst du beide rechts auf rechts aufeinander und nähst die Vorderkanten und die Unterkante in einem Rutsch zu (an einer Stelle ca 20 cm offen lassen, du mußt die Jacke ja auch noch wenden, ich mache das immer hinten in der Mitte, das wird später von Hand geschlossen). Wenn eine Jacke mit Futter gedacht ist, ist meistens auch ein Schnitt für die Futterteile und die Belege dabei.

Wenn du keinen Nähkurs machen kannst, würde ich dir für die Basis-Nähtechniken das Buch von burda empfehle, es heißt, glaube ich, "nähen leichtgemacht" oder so ähnlich, mußt du mal hier bei Buchbesprechungen gucken. Da sind die wichtigsten Techniken gut beschrieben mit sehr übersichtlichen Zeichnungen.

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.03.2007, 10:06
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Hallo holdes Weib!

Sollte der Stoff wirklich weich-fließend sein, wirst Du auch mit dem zweiten Schnittmuster nicht glücklich werden...

Mir gefällt ja die erste Jacke besser... (Aber wenn jetzt wieder jeder darüber abstimmt, hast Du bei 17 Hobbyschneiderinnen bestimmt 18 Meinungen )

Bei Modell 1 ist ein weicher Stoff m. E. auch eher zu "verkraften", da es mangels Kragen und Manschetten sowie durch die RV-Lösung um einiges sportlicher ist als das heute von Dir eingestellte Modell.

Wenn Du partout nicht füttern möchstest, würde ich Dir zum ersten Modell raten. Mit Einlage kannst Du den Stoff etwas fester machen (zumind. die Belege). Das könnte für das erste Modell ausreichen. Ist dann eben kein High-End-Dress-Code-Blazer, aber das wolltest Du ja auch nicht.

Ida
__________________
Idas Galerie
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2007, 13:08
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Hallo!

Wie wär's denn mit dieser Doris Streich Jacke? hier klicken. Denke, daß die zumindest leichter zu nähen ist. Und wenn Dein Stoff schön fällt...

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2007, 16:20
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.943
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Blazer ähnliche Jacke gesucht...

Hallo,

so jetzt hab ich noch mal eine Weile hin und her überlegt und jetzt wird es doch der Ottobre Blazer. Muss ich halt den Schnitt nochmal rausmalen. Ich werd wohl erst mal die 52 rauskopieren. Da die Bluse in 50 schon nur dank der Tatsache, dass der Stoff elastisch ist, passt. Und selbst die sitzt noch sehr knapp. Aber gut!

Ich werd auch erst mal ein Probemodell davon machen, ich denke die Vorder- und Rückenteile und ein Ärmel müssten reichen um zu sehen ob der Blazer passt. Vielleicht mach ich ja ein WIP draus? Dann könnt ihr mich anfeuern und mir - vor allem - helfen. Ich glaube auch, ich werde den Blazer etwas länger machen. Kann ich da einfach den Saum länger machen, oder muss ich das irgendwo "mittendrin" machen? Und welche Tasche nehm ich bloß?

Grübelnde Grüße
HoldesWeib
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08681 seconds with 12 queries